Säug­ling über­lebt Fron­tal­zu­sam­men­stoß

Feuerwehr-Magazin - - Nachrichten -

Au­krug (SH) – Auf der B430 zwi­schen Au­krug und Ho­hen­westedt (Kreis Rends­burg-eckern­för­de) sto­ßen zwei Pkw fron­tal zu­sam­men. Ein drit­tes Fahr­zeug wird stark be­schä­digt. Ins­ge­samt sie­ben Fahr­zeug­in­sas­sen sind an dem Un­fall be­tei­ligt. Meh­re­re Ret­tungs­wa­gen, zwei No­t­ärz­te, die Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren Au­krug und Ho­hen­westedt, die Po­li­zei und ein Ret­tungs­hub- schrau­ber wer­den alar­miert. Die Feu­er­wehr muss meh­re­re schwer ver­letz­te, ein­ge­klemm­te Per­so­nen mit Sche­re und Sprei­zer aus den Pkw be­frei­en. An­schlie­ßend bringt der Ret­tungs­dienst sie in Kran­ken­häu­ser nach Ne­u­müns­ter, Rends­burg und It­ze­hoe. Ein Säug­ling in ei­nem der Un­fall-pkw bleibt un­ver­letzt. An al­len drei Fahr­zeu­gen ent­steht To­tal­scha­den.

Fo­to: Ny­feler

Bei ei­nem Fron­tal­zu­sam­men­stoß zwei­er Pkw auf der B430 bei Au­krug wer­den sie­ben Per­so­nen ver­letzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.