Töd­li­cher Ab­flug in Re­gen­rück­hal­te­be­cken

Feuerwehr-Magazin - - Nachrichten -

Plei­dels­heim (BW) – Ge­gen 5.30 Uhr fährt der 21-jäh­ri­ge Fah­rer ei­nes BMW mit zwei wei­te­ren In­sas­sen auf der Au­to­bahn 81 in Rich­tung Heil­bronn. Kurz nach der An­schluss­stel­le Plei­dels­heim (Kreis Lud­wigs­burg) kommt das Fahr­zeug nach rechts von der Fahr­bahn ab. Es über­fährt ein Ver­kehrs­zei­chen und schanzt über die Leit­plan­ke in ein Re­gen­rück­hal­te­be­cken ne­ben der Fahr­bahn. Dort ver­sinkt der Pkw im et­wa 2 Me­ter tie­fen Was­ser.

Der Fah­rer und sein 25-jäh­ri­ger Bei­fah­rer kön­nen sich leicht ver­letzt ret­ten. Der 26-jäh­ri­ge Mit­fah­rer, der auf der Rück­bank sitzt, stirbt im Un­fall­fahr­zeug un­ter Was­ser. Dlrg-tau­cher ber­gen die Lei­che aus dem BMW. An­schlie­ßend be­fes­ti­gen sie Ket­ten am Pkw-un­ter­bo­den. Mit Hil­fe ei­nes Feu­er­wehr- krans he­ben die Kräf­te das Fahr­zeug aus dem Was­ser­be­cken.

Ins­ge­samt sind 70 Ein­satz­kräf­te der Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren Plei­dels­heim, Lud­wigs­burg und Frei­berg mit elf Fahr­zeu­gen vor Ort. Der Ret­tungs­dienst ist mit 13 Ein­satz­kräf­ten in­klu­si­ve zwei No­t­ärz­ten mit sechs Fahr­zeu­gen und die DLRG mit 23 Per­so­nen im Ein­satz. Der Scha­den be­trägt schät­zungs­wei­se 20.000 Eu­ro.

Fo­to: Ro­sar

Die Feu­er­wehr birgt ei­nen Un­fal­lPkw mit ei­nem Feu­er­wehr­kran aus ei­nem Re­gen­rück­hal­te­be­cken ne­ben der Au­to­bahn 81.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.