Brennt Lo­vemo­bil

Feuerwehr-Magazin - - Nachrichten -

Pat­ten­sen (NI) – Ge­gen 2.10 Uhr wer­den die Feu­er­weh­ren aus Kol­din­gen und Re­den der Stadt Pat­ten­sen (Re­gi­on Han­no­ver) zu ei­nem Brand auf der B 443 alar­miert. Be­reits beim Ein­tref­fen der Ein­satz­kräf­te brennt ein so ge­nann­tes Lo­vemo­bil (Wohn­mo­bil) in vol­ler Aus­deh­nung. Die Flam­men grei­fen auf den an­gren­zen­den Be­wuchs über. Mit zwei C-roh­ren be­kämpft die Feu­er­wehr den Brand. Die Lösch­trupps küh­len auch zwei Pro­pan­gas­fla­schen, die sich im In­nen­raum des Fahr­zeugs be­fin­den. Um 3.15 Uhr ist das Feu­er aus. Ei­ne hal­be St­un­de spä­ter ist der Ein­satz für die Feu­er­wehr be­en­det. 25 Ka­me­ra­den der FF Kol­din­gen und Re­den sind mit vier Fahr­zeu­gen vor Ort.

Ein Pa-trä­ger löscht mit ei­nem C-rohr die Flam­men ei­nes so ge­nann­ten Lo­vemo­bil an der B 443 bei Pat­ten­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.