Tech­ni­sche Da­ten

Feuerwehr-Magazin - - Fahrzeuge -

Fahr­zeug­tech­ni­sche Aus­stat­tung: ge­lenk­te Vor­lau­fach­se, ge­lenk­te Nach­lau­fach­se (8x2/2*2), Rück­fahr­vi­deo­sys­tem, Gar­ni­tur Ran­gier­schein­wer­fer LED, Um­feld­be­leuch­tung LED.

Feu­er­wehr­tech­ni­sche Aus­stat­tung: kom­plett fern­be­dien­ba­rer Hu­bret­tungs­satz Bron­to Sky­lift F55 RPX mit 55 m Ret­tungs­hö­he und 31 m Ret­tungs­wei­te (Un­ter­flur 5,5 m), Ret­tungs­korb für fünf Per­so­nen + 50 kg oder 500 kg, mit ab­klapp­ba­rer Ret­tungs­platt­form (roll­stuhl­gän­gig), Wär­me­bild­ka­me­ra und Hd-ka­me­ra, Blue­s­pots an je­der Ab­stüt­zung, ma­xi­ma­ler Stüt­zen­druck 20 t, Wind­ge­schwin­dig­keit ma­xi­mal 12,5 m/s, Feu­er­lösch­krei­sel­pum­pe Go­di­va Pri­ma P1A 4010 (4.000 l/min bei 10 bar), Schaum­mit­tel­pum­pe FOA-M-IX (200 l/min, 0,5 bis 5 %, an je­dem der vier B-ab­gän­ge ein­zeln vor­wähl­bar), Schaum­mit­tel­tank (1.000 l AFFF), Was­ser­wer­fer (2.000 l /min bei 10 bar), Zu­lei­tung 6x B, Ab­gän­ge 4x B, Ge­ne­ra­tor 10 KVA (400 V, 230 V), Hy­drau­lik­an­schluss 200 bar, Atem­luft­ver­sor­gung Korb (4x 6,8 l/300 bar). Be­la­dung: de­mon­tier­ba­re Ret­tungs­win­de (2.000 N Zug­kraft, Seil­län­ge 100 m), Ret­tungs­sä­ge, vier Press­luf­tat­mer, Trupp­ver­bin­der, Atem­schutz­über­wa­chung, Ab­sturz­si­che­rungs­set, Gas­mess­ge­rät, acht Hand­funk­ge­rä­te, Wär­me­bild­ka­me­ra, Pa­na­so­nic Tough­pad zur Bild­über­tra­gung aus dem Korb, Fern­steue­rung für Ret­tungs­büh­ne, Über­druck­lüf­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.