GOOD TO KNOW

Ein­satz­hand­schu­he rich­tig pfle­gen

Feuerwehr-Magazin - - Briefe -

Rei­ni­gungs­fä­hi­ge Schutz­hand­schu­he sind mit ent­spre­chen­den Pfle­ge­pik­to­gram­men auf dem Eti­kett ge­kenn­zeich­net. Vor der Ma­schi­nen­wä­sche die Klett­ver­schlüs­se schlie­ßen und die rei­ni­gungs­fä­hi­gen Schutz­hand­schu­he in ein Wa­sch­netz ge­ben. Kei­ne Weich­spü­ler, Fle­cken­lö­ser, Bleich- oder Oxi­da­ti­ons­mit­tel ver­wen­den. Statt­des­sen Fein­wasch­mit­tel, frei von auf­ge­führ­ten, schä­di­gen­den Stof­fen, zur Pfle­ge nut­zen. Nach dem Wa­schen in den Hand­schuh grei­fen um die­sen in Form zu brin­gen. Es emp­fiehlt sich, die Hand­schu­he an den Fin­ger­spit­zen auf­zu­hän­gen und an der Luft trock­nen zu las­sen. Kei­nes­falls dür­fen Hand­schu­he im Wä­sche­trock­ner ge­trock­net wer­den. Hand­schu­he nicht ein­fet­ten oder im­prä­gnie­ren. (Fett ist brenn­bar und lei­tet dar­über hin­aus die Hit­ze schnel­ler in das Hand­schuh­in­ne­re.) Ist kein Pfle­ge­pik­to­gramm auf dem Eti­kett ab­ge­druckt, ist die Rei­ni­gung der Schutz­hand­schu­he mit ei­ner Bürs­te oder ei­nem feuch­ten Tuch und ei­ner Sei­fen­lö­sung vor­zu­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.