Trak­tor mit Gülle­fass rollt Hang hin­un­ter

Feuerwehr-Magazin - - Nachrichten -

Molln (Ös­ter­reich) – Ein ab­ge­stell­ter Trak­tor mit an­ge­häng­tem Gülle­fass kommt auf ei­ner stei­len Wie­se in MollnB­rei­ten­au (Ober­ös­ter­reich) ins Rol­len. Das Ge­spann durch­stößt ei­nen Zaun, über­quert ei­ne Stra­ße und schlit­tert wei­ter. An Bäu­men un­weit der Fahr­bahn kommt der Trak­tor schließ­lich zum Ste­hen. Die FF Molln und die FF Brei­ten­au wer­den zur Fahr­zeug­bergung alar­miert. Die Ein­satz­stel­le liegt nur un­weit des Feu­er­wehr­hau­ses Brei­ten­au. Kräf­te sper­ren zu­nächst die Un­fall­stel­le, neh­men aus­lau­fen­de Be­triebs­mit­tel auf und si­chern das Ge­spann. Dann kop­peln sie das Gülle­fass ab und ent­fer­nen es. Der Trak­tor droht auf­grund ei­ner mas­si­ven Be­schä­di­gung in der Mit­te zu bre­chen. Da­her for­dert der Ein­satz­lei­ter das Kr­an­fahr­zeug der Feu­er­wehr Mi­chel­dorf an. Mit die­sem he­ben die Feu­er­wehr­leu­te die Zug­ma­schi­ne vom ab­schüs­si­gen Hang auf ei­nen Tief­la­der. Vor Ort sind 16 Kräf­te der FF Molln (mit drei Fahr­zeu­gen), 16 aus Brei­ten­au (mit zwei Fahr­zeu­gen) so­wie acht aus Mi­chel­dorf (mit drei Fahr­zeu­ge). Nach knapp 3 St­un­den ist der Ein­satz be­en­det.

Mit ei­nem Kran he­ben Kräf­te ei­nen Trak­tor, der sich selb­stän­dig ge­macht hat, zu­rück auf die Stra­ße. Fo­to: Fo­to­ker­schi.at

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.