Spind für die Ju­gend­feu­er­wehr

Feuerwehr-Magazin - - Produkte -

Rot­stahl hat den Ju­gend­feu­er­wehr­spind Ju­ni­or ent­wi­ckelt. Nach An­ga­ben des Un­ter­neh­mens gab es bis­her auf dem Markt kei­ne Lö­sung für die JF. Bei re­gu­lä­ren Spin­den ist das Helm- be­zie­hungs­wei­se Wert­fach viel zu hoch an­ge­bracht, so­dass die Jf-mit­glie­der nicht oh­ne Pro­ble­me an ih­re Sa­chen kom­men. Beim ge­kürz­ten Mo­dell Ju­ni­or sind dank der kind- und ju­gend­ge­rech­ten Pro­por­tio­nen Helm und Klei­der­stan­ge auf Au­gen­hö­he er­reich­bar. Die La­ckie­rung des Spinds er­folgt in den Farb­tö­nen der Feu­er­wehr, der JF oder des THW. Für grö­ße­re Ju­gend­li­che lässt sich der Spind an der Wand mon­tie­ren. Mit un­ter­schied­li­chen So­ckeln und Fü­ßen kann die Hö­he des Ju­ni­or in­di­vi­du­ell an­ge­passt wer­den. Die Alu­mi­ni­um-klei­der­stan­ge ist mit ver­dreh- und kipp­si­che­ren Klei­der­ha­ken aus­ge­stat­tet. Preis: ab zir­ka 117 Eu­ro (ein Ab­teil). In­for­ma­tio­nen: Rot­stahl Gm­bh, Am Riff 1a, 04651 Bad Lau­sick, Te­le­fon 034345/55020, Fax 034345/550229, email in­fo@rot­stahl.de, https://rot­stahl.de/

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.