Kon­kre­te Tipps für Ju­gend­li­che

Feuerwehr-Magazin - - Jugendfeuerwehr - Text: www.klick­safe.de

Ho­le Dir In­fos!

In­for­mie­re Dich vor der An­mel­dung über Si­cher­heits­funk­tio­nen, Be­schwer­de­mög­lich­keit und Kos­ten.

Schüt­ze Dei­ne Da­ten!

Bei der An­mel­dung nur das Nö­tigs­te an­ge­ben. Das Pro­fil mög­lichst nur Freun­den zu­gäng­lich ma­chen und dar­in nicht zu viel preis­ge­ben. Auf Fo­tos bes­ser nicht er­kenn­bar sein (zum Bei­spiel mit Son­nen­bril­le).

Blei­be miss­trau­isch!

Du weißt nie, wer wirk­lich hin­ter ei­ner In­ter­net-be­kannt­schaft steckt – Pro­fil­fo­tos kön­nen ge­klaut sein. Kei­ne Frem­den als Freun­de an­neh­men. Nicht auf un­be­kann­te Links kli­cken.

Ge­he nicht al­lein!

Be­kann­te aus dem In­ter­net nie­mals al­lei­ne tref­fen! Am bes­ten El­tern, Ge­schwis­ter oder Freun­de mit­neh­men und öf­fent­li­chen Ort wäh­len.

Las­se Dir nichts ge­fal­len!

Bei ko­mi­schen oder un­an­ge­neh­men Nach­rich­ten und Bei­trä­gen: Kon­takt ab­bre­chen, In­hal­te und User mel­den und mit den El­tern re­den!

Ak­tiv wer­den ge­gen Mob­bing!

Nicht mit­ma­chen bei Läs­te­rei­en. For­de­re an­de­re auf, mit den Be­lei­di­gun­gen auf­zu­hö­ren oder in­for­mie­re den Be­trei­ber.

Be­ach­te Spiel­re­geln!

Kei­ne ek­li­gen Din­ge ein­stel­len oder ver­schi­cken. Kei­ne Bil­der von an­de­ren hoch­la­den, oh­ne sie vor­her zu fra­gen. Auch Bil­der von Stars sind meist ur­he­ber­recht­lich ge­schützt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.