Lö­sung

Feuerwehr-Magazin - - Jugendfeuerwehr -

Si­cher­heits­ab­stand. der und Fest­punkt der not­wen­dig zwin­gend als sind ge­sucht aber sein, c& hilf­reich auch Sicht freie kann Na­tür­lich 7b sein. min­des­tens es müs­sen Pro­zent 75 6c zie­hen. und drü­cken he­ben, sprei­zen, Las­ten sich las­sen Sprei­zer ei­nem Mit 5a be­tra­gen. Grad 15 höchs­tens üb­ri­gens da­bei darf Fuß­plat­ten der Schräg­la­ge Die 4c wer­den. ge­zo­gen Kan­ten schar­fe über oder ge­knickt Fall kei­nen auf dür­fen Draht­sei­le Schä­kel. Durch 3c sein. Ge­wicht he­ben­de zu das kann grö­ßer des­to Kraft­arm, der län­ger Je 2c Klaue. ei­ne da­für sich be­fin­det Brech­stan­ge ge­norm­ten der An Ge­gen­stän­den. von Zie­hen auch zählt Da­zu Ein­satz­zweck. feu­er­wehr­ge­mä­ßen den hier su­chen wir Aber zer­stö­ren. Schei­ben auch stan­ge Brech- der mit sich las­sen Na­tür­lich 1b

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.