100-jäh­ri­ges Boots­haus nie­der­ge­brannt

Feuerwehr-Magazin - - Nachrichten -

Berg (BY) – Im Orts­teil Leo­ni der Ge­mein­de Berg (Kreis Starn­berg) bricht in ei­nem mehr als 100 Jah­re al­ten Boots­haus ein Feu­er aus. Bei An­kunft der ers­ten Feu­er­wehr­kräf­te steht das Ge­bäu­de aus Holz be­reits in Voll­brand. Meh­re­re Druck­ge­fä­ße im In­nern ex­plo­die­ren. Die Ein­satz­kräf­te be­kämp­fen die Flam­men mit meh­re­ren Roh­ren, un­ter an­de­rem von zwei Dreh­lei­tern und von ei­nem Feu­er­wehr­boot aus. Das Boots­haus brennt al­ler­dings kom­plett nie­der. Nach et­wa 2 St­un­den ist der Brand un­ter Kon­trol­le. Um die Aus­brei­tung von was­ser­ge­fähr­den­den Stof­fen auf dem See zu ver­hin­dern, le­gen die Kräf­te ei­ne Öl­sper­re um die Brand­stel­le. Au­ßer der Feu­er­wehr sind auch Kräf­te von Was­ser­wacht, DLRG und THW im Ein­satz.

Un­ter Press­luf­tat­mer lö­schen Kräf­te ein in Voll­brand ste­hen­des his­to­ri­sches Boots­haus. Fo­to: Römm­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.