Al­ter Schatz

Feuerwehr-Magazin - - Aus Den Wehren -

Ei­nen ganz be­son­de­ren „Al­ten Schatz“hat die FF Sü­der­has­tedt im Kreis Dith­mar­schen (SH) im Ein­satz­dienst: Dort ist seit 1997 ein TLF 2/25 sta­tio­niert. „Das Fahr­zeug war ein 1975 ge­bau­ter Tank­wa­gen im Di­enst der Bun­des­wehr. Die­sen ha­ben wir 1997 über­nom­men“, er­läu­tert Sü­der­has­tedts Wehr­füh­rer Frank Halm­schlag. In Ei­gen­leis­tung bau­ten die Ka­me­ra­den ihr Fahr­zeug aus. Auf der Prit­sche des Mer­ce­des L 508 D ist ein Was­ser­tank mit ei­nem Vo­lu­men von 2.500 l mon­tiert. Da­vor brach­ten die Ka­me­ra­den ei­ne TS 2/5 an, da­zu wur­den eben­falls in Ei­gen­leis­tung Ver­roh­run­gen für den Saug­be­trieb und die Was- ser­ga­be ver­baut. Auch die La­ckie­rung wur­de von Oliv­grün in Feu­er­rot ge­än­dert.

„Die­ses Fahr­zeug hat uns schon wert­vol­le Di­ens­te ge­leis­tet, zum Bei­spiel bei Feld- und Ma­schi­nen­brän­den“, macht Halm­schlag deut­lich. Das 80 PS star­ke und mit ei­ner 6-Gang-schal­tung ver­se­he­ne Fahr­zeug ist in sei­ner Art mit Si­cher­heit ein Uni­kat. Aber so lang­sam heißt es Ab­schied neh­men, denn als Nach­fol­ger ist ein MLF be­reits in Auf­trag ge­ge­ben. „Wir wer­den un­ser TLF je­doch bei uns be­hal­ten und wei­ter pfle­gen, auch wenn es dann nicht mehr im Ein­satz­dienst ste­hen wird“, sagt Halm­schlag.

Ab­so­lu­tes Uni­kat: Die­ses TLF 2/25 steht im Di­enst der FF Sü­der­has­tedt. Den Mer­ce­des L 508 D be­schaff­te die Feu­er­wehr von der Bun­des­wehr. Ei­ne der Be­son­der­hei­ten ist die selbst ge­bau­te Schlauch­wi­ckel­an­la­ge am Heck des Fahr­zeugs. Aber auch die TS 2/5 und die Ver­roh­rung zum Was­ser­tank sind un­ge­wöhn­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.