Knusp­ri­ger Zwie­belLin­sen-Reis

FÜR 4 PER­SO­NEN

Food and Travel (Germany) - - Rezepte -

200 g Puy-Lin­sen, ge­wa­schen 200 ml Hüh­ner- oder Ge­mü­se­brü­he

1 schwar­ze Kar­da­mom­kap­sel ½ TL ge­rie­be­ne Mus­kat­nuss 1 Stück Zimt­stan­ge (ca. 1 cm) 2 Nel­ken

½ TL Kur­ku­ma, ge­mah­len 1 Stück Ing­wer (ca. 1 cm), ge­schält und fein ge­rie­ben ½ EL Ghee oder But­ter

¼ TL Salz (op­tio­nal)

1 Por­ti­on wei­ßer Reis

(sie­he S. 122)

Zum Ser­vie­ren 1 Por­ti­on knusp­ri­ge Zwie­beln (sie­he S. 122)

4–5 Zwei­ge Ko­ri­an­der­grün Puy-Lin­sen, Brü­he, Kar­da­mom, Mus­kat­nuss, Zimt­stan­ge, Nel­ken und Kur­ku­ma in ei­nen Topf mit De­ckel ge­ben, zum Ko­chen brin­gen. Gut um­rüh­ren, dann die Hit­ze her­un­ter­schal­ten und ab­ge­deckt 20–25 Mi­nu­ten sanft sim­mern las­sen, bis die Lin­sen gar, aber noch schön biss­fest sind.

Ge­rie­be­nen Ing­wer und Ghee bzw. But­ter so­wie even­tu­ell

Salz hin­zu­fü­gen, dann mit dem ge­koch­ten Reis ver­mi­schen. Mit knusp­ri­gen Zwie­beln und dem Ko­ri­an­der­grün gar­niert ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.