Ge­ba­cke­ner Oran­gen-Pud­ding mit Grand Mar­nier

FÜR 6 PER­SO­NEN

Food and Travel (Germany) - - Contents -

750 ml Milch 1 Va­nil­le­scho­te, längs auf­ge­schlitzt

5 Strei­fen Oran­gen­zes­te 60 ml Grand Mar­nier 4 gro­ße Eier, ge­trennt 5 gro­ße Ei­gelb

50 g Pu­der­zu­cker

Für das Ka­ra­mell

150 g Pu­der­zu­cker

6 Souf­flé- oder an­de­re ofen­fes­te Auf­lauf­förm­chen (à ca. 185 ml)

Milch in ei­nen klei­nen Topf ge­ben. Mark der Va­nil­le­scho­te aus­krat­zen und mit den Oran­gen­zes­ten zur Milch ge­ben. Al­les un­ter Rüh­ren sanft zum Kö­cheln brin­gen. Aus­küh­len las­sen und über Nacht im Kühl­schrank zie­hen las­sen.

Den Ofen auf 140 C vor­hei­zen. Für das Ka­ra­mell den Zu­cker mit 90 ml Was­ser in ei­nem Topf bei ge­rin­ger Hit­ze schmel­zen. So­bald der Zu­cker voll­stän­dig ge­schmol­zen ist, Hit­ze hoch­schal­ten und al­les zu ei­nem gol­de­nen Ka­ra­mell ko­chen, da­bei auf­pas­sen dass es nicht ver­brennt. Ka­ra­mell in die Förm­chen fül­len und die­se schwen­ken, da­mit es sich ver­teilt.

Grand Mar­nier in ei­nem klei­nen Topf zum Ko­chen brin­gen. Vom Herd zie­hen und ab­küh­len las­sen.

Die 9 Ei­gelb zu­sam­men mit dem Zu­cker schau­mig schla­gen. Die vier Ei­weiß hin­zu­fü­gen und al­les gut mit­ein­an­der ver­schla­gen. Die aro­ma­ti­sier­te Milch durch ein Sieb zur Eier­mi­schung gie­ßen, den ab­ge­kühl­ten Grand Mar­nier hin­zu­fü­gen und al­les gut ver­mi­schen.

Die Förm­chen in ein tie­fes Blech stel­len. So viel ko­chend hei­ßes Was­ser an­gie­ßen, dass die Förm­chen bis zur Hälf­te da­rin ste­hen. Die Eier­creme in die vor­be­rei­te­ten Förm­chen fül­len. Im vor­ge­heiz­ten Ofen 30–35 Mi­nu­ten ba­cken, bis die Cre­me leicht ge­stockt ist.

Her­aus­neh­men, kurz ab­küh­len las­sen, dann 1 St­un­de im Kühl­schrank voll­stän­dig aus­küh­len las­sen. Auf Tel­ler stür­zen und mit dem in der Form ver­blie­be­nen Ka­ra­mell be­träu­felt ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.