Tan­doo­ri-Meer­bras­se mit Kachum­ba-Sa­lat

FÜR 4 PER­SO­NEN

Food and Travel (Germany) - - Contents -

4 Meer­bras­sen (à ca. 450 g), aus­ge­nom­men und ge­schuppt Pflan­zen­öl in ei­ner Sprüh­fla­sche

Für die Ma­ri­na­de

4 Knob­lauch­ze­hen, ge­schält 1 dau­men­gro­ßes Stück Ing­wer, ge­schält und grob ge­hackt

Saft von 1 Zi­tro­ne

2 TL Chili­pul­ver

2 TL Ga­ram Ma­sa­la

1 TL ge­mah­le­ner Kreuz­küm­mel 1 TL fei­nes Meer­salz

100 g stich­fes­ter Jo­ghurt

Für den Kachum­ba-Sa­lat

3 gro­ße, rei­fe To­ma­ten, ent­kernt und fein ge­hackt

1 ro­te Zwie­bel, fein ge­hackt ½ Sa­lat­gur­ke, ge­schält, ent­kernt und fein ge­hackt

1 grü­ne Chi­li­scho­te, fein ge­hackt Saft von 1 Zi­tro­ne

½ TL Ga­ram Ma­sa­la

1 klei­nes Bund Ko­ri­an­der­grün, fein ge­hackt

Meer­salz und frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer Zi­tro­nen­spal­ten zum Ser­vie­ren Die Fisch­haut mit ei­nem schar­fen Mes­ser auf bei­den Sei­ten mehr­fach ein­rit­zen, Fi­sche auf ein Back­blech le­gen. Al­le Zu­ta­ten für die Ma­ri­na­de glatt pü­rie­ren. Über die Fi­sche ge­ben, die­se rund­her­um und in der Bauch­höh­le da­mit ein­rei­ben. Mit Frisch­hal­te­fo­lie ab­de­cken und kühl­ge­stellt et­wa 30 Mi­nu­ten ma­ri­nie­ren.

Al­le Zu­ta­ten für den Sa­lat ver­men­gen. Den Grill für di­rek­tes Gril­len vor­hei­zen. Fi­sche aus dem Kühl­schrank neh­men, über­schüs­si­ge Ma­ri­na­de ab­strei­chen. 6–8 Mi­nu­ten gril­len, wen­den, dann den De­ckel des Grills schlie­ßen und wei­te­re 6–8 Mi­nu­ten gril­len. Mit Sa­lat und Zi­tro­nen ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.