Ge­grill­ter Sa­lat mit Röst­zi­tro­nen-Dres­sing

FÜR 6 PER­SO­NEN

Food and Travel (Germany) - - Contents -

Für das Dres­sing

1 Zi­tro­ne

100 ml But­ter­milch

1 EL Mayon­nai­se

1 EL Oli­ven­öl

1 Knob­lauch­ze­he, zer­drückt 1 Pri­se Zu­cker

Meer­salz und frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

Für den Sa­lat

2 ro­te Chi­co­rée, hal­biert

2 wei­ße Chi­co­rée, hal­biert 4 Sala­ther­zen, hal­biert

Oli­ven­öl zum Be­strei­chen

2 ro­te Chi­li­scho­ten, ent­kernt und fein ge­hackt

Weiß­brot mit knusp­ri­ger Krus­te zum Ser­vie­ren

Den Grill für di­rek­tes Gril­len vor­hei­zen. Für das Dres­sing die Zi­tro­nen­scha­le fein ab­rei­ben und mit But­ter­milch, Mayon­nai­se, Öl, Knob­lauch und Zu­cker in ei­ner Schüs­sel ver­quir­len, bis das Dres­sing ei­ne sä­mi­ge Kon­sis­tenz hat.

Die Zi­tro­ne hal­bie­ren und mit der Schnitt­sei­te nach un­ten 2–3 Mi­nu­ten gril­len, bis sie leicht ge­bräunt und ka­ra­mel­li­siert ist. Ab­küh­len las­sen. So­bald sie hand­warm ist, den Zi­tro­nen­saft di­rekt in das Dres­sing pres­sen. Al­les noch­mals ver­quir­len und nach Ge­schmack wür­zen.

Die hal­bier­ten Chi­co­rée und Sala­ther­zen mit Öl be­strei­chen und mit der Schnitt­sei­te nach un­ten auf den Grill le­gen. Sala­ther­zen pro Sei­te 2–3 Mi­nu­ten gril­len, Chi­co­rée­hälf­ten et­was län­ger. Die Blät­ter soll­ten leicht ge­bräunt sein, aber noch Biss ha­ben.

Vom Grill neh­men, Strunk her­aus­schnei­den, in ein­zel­ne Blät­ter tei­len und in ei­ne Schüs­sel ge­ben. Dres­sing un­ter­mi­schen, mit Chi­li wür­zen und mit Brot ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.