BONECHINA FRANK­FURT AM MAIN

Food and Travel (Germany) - - Ankommen -

Wo sind denn hier der Bar­t­re­sen und der Bar­kee­per? Die­ses Lo­kal ist au­ßer­ge­wöhn­lich: Nur 20 Per­so­nen fin­den Platz. Es gibt zwei Gast­ge­ber und Drinks, die sich der durs­ti­ge Be­su­cher ent­we­der selbst zu­be­rei­ten oder von den Pro­fis mi­xen las­sen kann. Der be­son­de­re Clou da­bei sind die haus­ge­mach­ten, aro­ma­ti­sier­ten Eis­wür­fel mit San­del­holz-No­te. To­nic Wa­ter holt man sich üb­ri­gens aus dem Maul ei­ner Ele­fan­ten-Skulp­tur (sie­he Fo­to), die den Raum do­mi­niert. Die

Bar ist von Di­ens­tag bis Don­ners­tag ge­öff­net. bone­chi­na­bar.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.