Es­sen

Food and Travel (Germany) - - Gourmet Traveller -

Wenn nicht an­ders an­ge­ge­ben, gel­ten die hier ge­nann­ten Prei­se für drei Gän­ge oh­ne Wein­be­glei­tung

Adio Ma­re Einst das ers­te Re­stau­rant am Platz, über­zeugt es auch heu­te noch mit ei­ner tol­len Kü­che. Mitt­ler­wei­le fin­den sich Hum­mer und Mee­res­früch­te, die als Sa­shi­mi ser­viert wer­den, auf der Kar­te. Aber das bes­te Ge­richt war, ist und bleibt das Risot­to. Be­stel­len Sie da­zu den lo­ka­len Wein Bi­re Grk aus der klei­nen Wein­kar­te. Un­be­dingt soll­te man ei­nen Tisch auf der Dach­ter­ras­se re­ser­vie­ren. Ab et­wa 35 Eu­ro, Mar­ka Po­la 2, +385-20-711253, ko­no­baa­dio­ma­re.hr

Fil­ip­pi An ei­nem be­lieb­ten Platz in der Alt­stadt ge­le­gen gibt es in die­sem Re­stau­rant vor al­lem tra­di­tio­nel­le Ge­rich­te wie Ok­to­pus-Sa­lat und haus­ge­mach­te Mak­ka­ro­ni, wo­bei die Kö­che ih­ren Krea­tio­nen gern ei­nen Hauch Mo­der­ne ver­pas­sen. En­te ist ei­ne Spe­zia­li­tät des Hau­ses, da­zu wer­den die bes­ten Wei­ne der In­sel an­ge­bo­ten. Ab et­wa 35 Eu­ro, Se­ta­lis­te Pe­tra Ka­na­ve­li­ca, +385-20-711690, re­stau­rant­fi­lip­pi.com

Ko­no­ba Mas­li­na Die­se uri­ge Ta­ver­ne liegt an der Stra­ße auf dem Weg zum Strand-Re­sort von Lum­bar­da. Die in­sel­ty­pi­sche Kü­che ist ein­zig­ar­tig. Et­wa die Po­ga­ca, ei­ne Art haus­ge­mach­te Fo­cac­cia mit ge­grill­tem Ge­mü­se und ge­schmol­ze­nem Schafs­kä­se. Herz­haft und def­tig-le­cker ist der Fleisch­ein­topf Pas­ti­ca­da. Ab et­wa 17 Eu­ro, Lum­ba­ra­js­ka ces­ta bb, +385-20-711720, ko­noba­mas­li­na.com

Ko­no­ba Ma­te Bi­ba Mi­li­na sorg­te frü­her im Edel­re­stau­rant LD Ter­ra­ce für ku­li­na­ri­sche High­lights. Jetzt kre­iert sie hier ei­ne ein­fa­che, aber un­glaub­lich fan­tas­ti­sche Kü­che, die lo­cker mit krea­ti­ven Ster­ne-Me­nüs mit­hal­ten kann. Die haus­ge­mach­ten Mak­ka­ro­ni in Sah­ne mit wil­dem Fen­chel sind gran­di­os, den selbst her­ge­stell­ten Schin­ken muss man auch pro­bie­ren. Ihr Bi­oBau­ern­hof liegt rund zehn Ki­lo­me­ter west­lich von Kor­cu­la.

Ab et­wa 15 Eu­ro, Pup­nat 28, +385-20-717109, ko­noba­ma­te.hr

Ko­no­ba Sk­ver Su­chen Sie sich ei­nen Platz im Frei­en und be­stel­len Sie dann un­be­dingt die tra­di­tio­nel­len Sar­di­nen in süß-sau­rer Sau­ce. Eben­falls köst­lich ist das Bro­det, ei­ne lan­des­ty­pi­sche Fisch­sup­pe. Ab et­wa 23 Eu­ro,

Po­ka­ta 4, +38-99-3151350

LD Ter­ra­ce Per­fekt für ein ele­gan­tes Din­ner. Der Som­me­lier ist ein Meis­ter sei­nes Fachs! Die Ein­rich­tung ist chic und mo­dern, die Aus­sicht selbst schon ei­nen Be­such wert. Ab et­wa 46 Eu­ro, Don Pav­la Poše 1–6, +385-20-715560, le­sic-di­mi­tri.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.