Ge­bra­te­ne Flun­der mit Äp­feln und Man­deln nach Pom­mer­scher Art

FÜR 2 PER­SO­NEN

Food and Travel (Germany) - - Rezepte -

2 EL wei­che But­ter

1 gro­ße oder 2 klei­ne kü­chen­fer­ti­ge Flun­dern (al­ter­na­tiv eig­net sich auch St­ein­butt) 1 Ap­fel, ge­schält, ent­kernt und klein ge­schnit­ten

2 EL Man­del­blätt­chen

Salz und schwar­zer Pfef­fer ½ Zi­tro­ne, in 4 Spal­ten ge­schnit­ten

Den Ofen auf 150 C vor­hei­zen.

Ein gro­ßes Back­blech mit Back­pa­pier aus­le­gen. Die Flun­der von al­len Sei­ten mit der But­ter be­strei­chen und auf das Blech le­gen. Die Ap­fel­stück­chen um den Fisch her­um ver­tei­len, dann im Ofen et­wa 15 Mi­nu­ten bra­ten.

Die Flun­der gleich­mä­ßig mit den Man­del­blätt­chen be­streu­en, kräf­tig mit Salz und schwar­zem Pfef­fer wür­zen und wei­te­re 10 Mi­nu­ten im Back­ofen gold­braun bra­ten. Her­aus­neh­men und mit den Zi­tro­nen­spal­ten ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.