Mi­so-Sup­pe mit Ing­wer, To­fu, So­ba­nu­deln und Shii­ta­ke­pil­zen

Food and Travel (Germany) - - Inhalt -

FÜR 4 PER­SO­NEN

Für die ve­ge­ta­ri­sche Da­shi-Brü­he

ER­GIBT 1 LI­TER 1 Strei­fen Kom­bu (ge­trock­ne­ter See­tang)

Für die Mi­so-Sup­pe 250 g So­ba­nu­deln et­was Raps­öl zum Bra­ten

75 g Shii­ta­ke­pil­ze

150 g fes­ter To­fu, ge­wür­felt Salz und Shi­chi­mi to­ga­ra­shi (ja­pa­ni­sche Ge­würz­mi­schung); al­ter­na­tiv Chi­lif­lo­cken

1 EL ge­rie­be­ner Ing­wer

75 g Brok­ko­li

2 EL Sho­yu (ja­pa­ni­sche So­ja­sau­ce)

75 g Mi­so-Pas­te (be­vor­zugt die hel­le oder die gel­be Sor­te) 1 EL Li­met­ten­saft

1 Sprit­zer Se­sam­öl

Zum Ser­vie­ren (nach Be­lie­ben) 1 Sa­lat­gur­ke, in dün­ne Strei­fen ge­schnit­ten 2 Früh­lings­zwie­beln, in Rin­ge ge­schnit­ten

1 Hand­voll Se­sam

1 Hand­voll fri­sche Kräu­ter

(z. B. Schnitt­lauch, Ko­ri­an­der) Für die Da­shi-Brü­he den Kom­bu über Nacht oder min­des­tens 1 St­un­de im Kühl­schrank in Was­ser ein­wei­chen. Mit 1 l fri­schem Was­ser in ei­nen gro­ßen Topf ge­ben, das Was­ser zum Ko­chen brin­gen, dann den Kom­bu her­aus­he­ben. Die Flüs­sig­keit durch ein Sieb gie­ßen und kühl stel­len.

Die So­ba­nu­deln nach Pa­ckungs­an­wei­sung ga­ren. Durch ein Sieb ab­gie­ßen und un­ter kal­tem Was­ser ab­schre­cken.

Ei­nen Sprit­zer Raps­öl in ei­ner Pfan­ne bei mitt­le­rer Tem­pe­ra­tur er­hit­zen. Die Shii­ta­ke­pil­ze dar­in ei­ni­ge Minuten un­ter Rüh­ren bra­ten. Aus der Pfan­ne he­ben und in ei­ne Schüs­sel fül­len. Die Pfan­ne rei­ni­gen und noch­mals et­was Öl er­hit­zen. Die To­fu­wür­fel dar­in gold­gelb bra­ten und mit Salz so­wie et­was Shi­chi­mi to­ga­ra­shi be­streu­en. Vom Herd neh­men.

Die Da­shi-Brü­he in ei­nem Topf auf­ko­chen, dann die Tem­pe­ra­tur her­un­ter­schal­ten, so­dass die Flüs­sig­keit nur noch sim­mert. Ing­wer, Pil­ze und Brok­ko­li in den Topf ge­ben, mit der So­ja­sau­ce wür­zen und 10 Minuten kö­cheln las­sen. Die Sup­pe vom Herd neh­men.

Von der Da­shi-Brü­he 200 ml ab­neh­men und die Mi­so-Pas­te dar­in auf­lö­sen. Zu­rück in den Topf gie­ßen. Li­met­ten­saft und Se­sam­öl zu­ge­ben. Sup­pe pro­bie­ren, even­tu­ell mit Mi­so-Pas­te nach­wür­zen.

To­fu, Shii­ta­ke­pil­ze und So­ba­nu­deln auf vier Sup­pen­scha­len ver­tei­len und mit der Mi­so-Sup­pe auf­gie­ßen. Gur­ke und Früh­lings­zwie­beln da­zu­ge­ben, mit Se­sam und Kräu­tern be­streut ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.