Süß­kar­tof­fel-Ko­kos-Sup­pe mit Ko­ri­an­der

Food and Travel (Germany) - - Inhalt -

FÜR 4 PER­SO­NEN 1–2 EL Ko­kos­öl

3 Scha­lot­ten, in fei­ne Schei­ben ge­schnit­ten

400 g Ka­rot­ten, in fei­ne Schei­ben ge­schnit­ten

400 g Süß­kar­tof­feln, ge­schält und klein ge­wür­felt

2 EL ge­rie­be­ner Ing­wer 2 Knob­lauch­ze­hen, zer­drückt 1 EL ge­mah­le­ner Ko­ri­an­der ¼ TL Cay­enne­pfef­fer

700 ml Ge­mü­se­brü­he

400 ml Ko­kos­milch

3–4 Kaf­fir­li­met­ten­blät­ter

1 Bund Ko­ri­an­der, Blät­ter grob ge­hackt

Zum Ser­vie­ren Hanf­sa­men ess­ba­re Blü­ten Das Ko­kos­öl bei mitt­le­rer Hit­ze in ei­nem Topf zer­las­sen, die Scha­lot­ten dar­in gla­sig düns­ten. Ka­rot­ten, Süß­kar­tof­feln, Ing­wer, Knob­lauch, ge­mah­le­nen Ko­ri­an­der so­wie den Cay­enne­pfef­fer in den Topf ge­ben und al­les 3 Minuten un­ter Rüh­ren an­schwit­zen. Brü­he und Ko­kos­milch zu­gie­ßen und mit Salz so­wie und den Kaf­fir­li­met­ten­blät­tern wür­zen. 15 Minuten kö­cheln las­sen, bis die Süß­kar­tof­feln weich sind.

Vom Herd neh­men und die Li­met­ten­blät­ter ent­fer­nen. Die Ko­ri­an­der­blät­ter un­ter­zie­hen, die Sup­pe cre­mig pü­rie­ren und nach Be­lie­ben mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Mit Hanf­sa­men be­streu­en und mit Blü­ten­blät­tern gar­niert ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.