Schnor­cheln mit Wa­len

AUS­TRA­LI­EN

Food and Travel (Germany) - - Aktivreisen -

Stel­len Sie sich vor, Sie trei­ben bäuch­lings im kla­ren, war­men Was­ser des Pa­zi­fiks, bli­cken durch Ih­re Mas­ke in die Tie­fe – und plötz­lich glei­tet ein 30-Ton­nen-Bu­ckel­wal laut­los un­ter Ih­nen vor­bei. Ein An­blick, den Sie ga­ran­tiert nie­mals wie­der ver­ges­sen wer­den! Auf ih­rer jähr­li­chen Wan­de­rung pas­sie­ren zwi­schen Ju­ni und No­vem­ber rund 35 000 der fried­li­chen Ko­los­se das Nin­ga­loo-Riff vor der Küs­te Westaus­tra­li­ens. Wer will, darf sich zu den Gi­gan­ten ins Was­ser be­ge­ben und mit ih­nen schwim­men. Von April bis En­de Ju­li zie­hen die größ­ten Fi­sche der Welt durch das Nin­ga­loo-Riff: Wal­haie. Ei­ne Schnor­chel­tour mit den sanf­ten Rie­sen ist ein un­ver­gess­li­ches Er­leb­nis. Als Ba­sis­la­ger für ei­ne Wal-Ex­kur­si­on emp­fiehlt sich ein Auf­ent­halt in Sal Sa­lis Sa­fa­ri-Camp. Mit­ten in den Sand­dü­nen des Ca­pe Ran­ge Na­tio­nal­park ge­le­gen bie­ten die ins­ge­samt 16 Zel­te ei­nen spek­ta­ku­lä­ren Blick auf die um­lie­gen­de Land­schaft und den Oze­an. Au­ßer Be­su­che bei den Mee­res­gi­gan­ten ste­hen auch Schnor­chel­aus­flü­ge so­wie Wan­de­run­gen durch die gran­dio­se Man­du -Man­du-Schlucht auf dem Pro­gramm.

Ihr Wal-Pro­gramm: Ei­ne Über­nach­tung in Sal Sa­lis Camp inkl. al­ler Mahl­zei­ten und Aus­flü­ge kos­tet bei Zwei­er­be­le­gung im Zelt ab et­wa 502 Eu­ro pro Per­son und Nacht. Schnor­chel­tou­ren zu den Bu­ckel­wa­len oder Wal­hai­en kön­nen ab et­wa 370 Eu­ro da­zu ge­bucht wer­den. sal­sa­lis.com.au

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.