HYG­GE Hamburg

Food and Travel (Germany) - - Ausgesuchtes -

Al­les neu im ehe­mals gleich­na­mi­gen Re­stau­rant des Ho­tels Land­haus Flott­beck, das mit neu­em Kon­zept und Na­men auf­war­tet: Hyg­ge, was so viel wie Ge­bor­gen­heit be­deu­tet und als Glücks­ge­heim­nis der Dä­nen gilt, fin­det sich form­voll­endet in der Han­se­stadt. Herz­stück ist ein Ka­min, um den sich Holz­ti­sche und mo­der­ne Le­der­mö­bel mit ku­sche­li­gen Fell­de­cken rin­gen. Glas­lam­pen ver­strö­men per­fekt ge­dimm­tes Licht – gera­de hell ge­nug, um das Am­bi­en­te nicht zu stö­ren, den Gast aber nicht im Dun­keln zu las­sen. Wä­re auch scha­de an­ge­sichts der Köst­lich­kei­ten, die kom­men. Zu­nächst hat man die Wahl, ob man ein ei­ge­nes Me­nü be­stel­len oder vie­le Por­tio­nen tei­len möch­te. Letz­te­re Op­ti­on ist zu emp­feh­len: ein­mal al­les, bit­te! Star­ten Sie mit dem Car­pac­cio vom Wei­der­ind, das auf der Zun­ge zer­geht, da­zu Büf­fel­moz­za­rel­la auf nus­si­gem Avo­cado­bett. Her­aus­ra­gend sind die See­teu­fel-Me­dail­lons auf Risot­to mit Amal­fi­zi­tro­ne. Auf Vor­be­stel­lung gibt es auch gan­ze Bra­ten wie die Zwei-Ki­lo-Keu­le vom Ucker­mär­ker Lamm. Las­sen Sie aber Platz fürs Des­sert: Sa­b­ri­nas Kä­se­ku­chen ist der Hit! SW. +49-40-8227410, land­haus-flott­bek.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.