3 GRÜN­DE FÜR DEN KAUF EI­NER PRO­FI-DSLR

FotoBIBEL - - KAMERAS PROFI-DSLR -

AB­SO­LU­TES TOP-NI­VEAU

Die Voll­for­mat-Sen­so­ren und Bild­pro­zes­so­ren der Pro­fi-DSLRs lie­fern die best­mög­li­che Bild­qua­li­tät. In die neu­es­ten Mo­del­le ver­bau­en die Her­stel­ler ab­so­lu­te Spit­zen­tech­no­lo­gie.

EX­TREM RO­BUST

Die Pro­fi-Bo­dys sind aus ei­ner ro­bus­ten Ma­g­ne­si­um-Le­gie­rung ge­fer­tigt und auf­wen­dig ab­ge­dich­tet. Die Ni­kon D5 be­sitzt ei­ne Ther­mo-Be­schich­tung, die zu star­kes Auf­hei­zen im Son­nen­schein ver­hin­dern soll.

WORK­FLOW-OP­TI­MIERT

Ob Pres­se- oder Mo­de­fo­to­graf – im­mer muss es schnell ge­hen. Ein­stell­knöp­fe und An­schlüs­se sind da­her auf ei­nen op­ti­ma­len Work­flow hin ent­wi­ckelt und las­sen sich in­di­vi­du­ell kon­fi­gu­rie­ren.

Pro­fi-DSLRs, wie hier die Ni­kon D5, sind re­la­tiv groß. Die ex­trem ro­bus­ten Ge­häu­se bie­ten Fo­to­pro­fis, die un­ter ho­hem Zeit­druck ar­bei­ten, ei­ne sehr kom­for­ta­ble Bedienung. Der koh­le­fa­ser­ver­stärk­te Ver­schluss ist auf 400.000 Aus­lö­sun­gen aus­ge­legt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.