PA­NA­SO­NIC LU­MIX GF7

FotoBIBEL - - KAMERAS EINSTEIGER- CSC -

TEST­LA­BOR

Auf der Rück­sei­te des hand­li­chen Ge­häu­ses be­fin­det sich ein hoch­auf­lö­sen­des Touch­dis­play, das sich um 180 Grad nach oben schwen­ken lässt. Für Ei­gen­por­träts rich­tet man den Mo­ni­tor nach oben aus. Da­bei ak­ti­viert sich au­to­ma­tisch der Selfie-Modus. Das Ge­nia­le: Mit der Wi-Fi-Tas­te steht ein zwei­ter Aus­lö­se­knopf be­reit. So kann die GF7 auch mit der rech­ten Hand ge­hal­ten und aus­ge­löst wer­den. Ge­fal­len die Er­geb­nis­se, kön­nen die ent­stan­de­nen Fo­tos mit Hil­fe der in­te­grier­ten Wi-Fi-Funk­ti­on über so­zia­le Netz­wer­ke ge­teilt wer­den. Aus­ge­rüs­tet mit ei­nem Four-Third­sLi­ve-MOS-Sen­sor (16 MP) und dem Ve­nus-En­gi­ne-Bild­pro­zes­sor ist die GF7 aber weit­aus mehr als nur ei­ne Selfie-Ka­me­ra: die Bild­qua­li­tät von fast 90 Pro­zent spricht für sich.

PRO & KON­TRA

Gu­te Auf­lö­sung bis ISO 3200 Wi-Fi-Tas­te kann bei Sel­fies als zwei­ter Aus­lö­ser ver­wen­det wer­den Schwenk­ba­res Touch­dis­play

Kein Su­cher

Kein Zu­be­hör­schuh

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.