Neue Stan­dard­zooms

fotocommunity Magazin - - News Und Trends -

Zu­sam­men mit der X-A2 stellt Fu­ji­film auch ein neu­es Kit­zoom der güns­ti­ge­ren Xc-se­rie vor, das XC 3,5–5,6/16–50 mm OIS II (24–76 mm KB). Sein Schär­fe­be­reich fängt be­reits bei 0,15 m Ab­stand an. Zu­dem ist es mit ei­nem Bild­s­ta­bi­li­sa­tor aus­ge­stat­tet. Ein­zeln soll das Ob­jek­tiv 400 Eu­ro kos­ten. Für eben­falls 400 Eu­ro kommt das Te­le­zoom Fu­ji­non XC 4,5–5,6/50–230 mm OIS II in den Han­del. Es deckt ei­nen Brenn­wei­ten­be­reich von 76–350 mm KB ab und bie­tet wie das 16–50 ei­nen ein­ge­bau­ten Bild­s­ta­bi­li­sa­tor. 1100 Eu­ro kos­tet das neue licht­star­ke Stan­dard­zoom der Xf-se­rie. Das XF 2,8/16–55 mm R LM WR (24–84 mm KB) bie­tet ei­ne Blen­de f2,8 über den ge­sam­ten Brenn­wei­ten­be­reich. Die op­ti­sche Kon­struk­ti­on be­inhal­tet drei asphä­ri­sche Lin­sen und drei Ed-ele­men­te. Ein klei­ner Wer­muts­trop­fen ist das Ge­wicht – mit 655 Gramm ist es recht schwer. Ein zwei­ter Kri­tik­punkt be­trifft den feh­len­den Bild­s­ta­bi­li­sa­tor. Al­ler­dings bie­tet es Spritz­was­ser- und Staub­schutz so­wie lei­se Fo­kus­sie­rung mit ei­nem Twin-li­ne­ar­mo­tor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.