Aus der fotocommunity

„Vor­ge­stellt“ge­währt Euch Ein­bli­cke in das Port­fo­lio und die Ge­dan­ken­welt ein­zel­ner Mit­glie­der der fotocommunity.de. Heu­te zei­gen wir Euch das Port fo­lio von fotocommunity-mit­glied D-P Pho­to­gra­phy.“

fotocommunity Magazin - - Inhalt -

fotocommunity.de: Stell Dich doch bit­te kurz vor und lass uns wis­sen, ob Du Dein Geld mit der Fo­to­gra e ver­dienst oder ob es (nur) ein Hob­by von Dir ist.

D-P Pho­to­gra­phy: An die­ser Stel­le erst ein­mal vie­len Dank für die Mög­lich­keit, mich und mei­ne fo­to­gra­fi­schen Ar­bei­ten auf Eu­rem Blog vor­stel­len zu dür­fen. Ich hei­ße Den­nis Polklä­ser und le­be in Es­sen. Mei­ne Bröt­chen ver­die­ne ich haupt­be­ruf­lich als In­dus­trie­kauf­mann. Fo­to­gra­fie­ren ist für mich ei­ne Be­ru­fung und Ne­ben­be­ruf zu­gleich, und ich bin sehr dank­bar da­für, die Fo­to­gra­fie in die­ser Form aus­üben zu dür­fen. So ist es mir mög­lich, mei­ne Pro­jek­te nach ei­ge­nen Vor­stel­lun­gen um­set­zen zu kön­nen und selbst zu ent­schei­den, was ich wie und wann fo­to­gra­fie­re. Sei­nen Le­bens­un­ter­halt al­lein mit Fo­to­gra­fie zu be­strei­ten ist mit­un­ter nicht ein­fach, be­son­ders in ei­nem Be­reich wie der Land­schafts­fo­to­gra­fie.

fotocommunity.de: Kannst Du Dich noch an Dei­ne ers­te Ka­me­ra er­in­nern? Wel­che Ka­me­ra/s be­nutzt Du ak­tu­ell?

D-P Pho­to­gra­phy: Be­wusst er­in­ne­re ich mich an ei­ne ana­lo­ge Ag­fa Ag­fa­ma­tic 2000 Po­cket, ei­ne ty­pi­sche „Ritsch-ratsch-klick“Ka­me­ra. Da müss­te ich so um die 10 Jah­re alt ge­we­sen sein, die Ka­me­ra fand ich da­mals ex­trem cool :-). Mit rich­ti­gem Fo­to­gra­fie­ren hat­te das zu der Zeit al­ler­dings noch nicht viel zu tun. Da ich mei­nen rich­ti­gen Zu­gang zur Fo­to­gra­fie erst ca. En­de 2009 im Zeit­al­ter der Di­gi­tal­ka­me­ras ge­fun­den ha­be, war mei­ne ers­te ei­ge­ne Spie­gel­re­flex­ka­me­ra ei­ne di­gi­ta­le Olym­pus E-450, kurz dar­auf ge­folgt von ei­ner Ca­non 50D. Den Um­stieg auf di­gi­ta­les Voll­for­mat ha­be ich mit ei­ner Ca­non 5D Mark II ge­macht, in­zwi­schen ar­bei­te ich mit ei­ner Ca­non 5D Mark III, ein ro­bus­tes und gut funk­tio­nie­ren­des Ar­beits­werk­zeug.

das stän­di­ge Aus­pro­bie­ren und auch durch die ge­mach­ten Feh­ler und Rück­schlä­ge ha­be ich viel Er­fah­rung sam­meln kön­nen. Die­se Er­fah­rung hilft mir heu­te au­ßer­or­dent­lich, da ich spe­zi­ell in der Land­schafts­fo­to­gra­fie mit dem na­tür­li­chen Licht und mit Licht­stim­mun­gen ar­bei­te und stel­len­wei­se sehr kom­ple­xe Licht- und Auf­nah­me­si­tua­tio­nen meis­tern muss.

fotocommunity.de: Be­schrei­be uns ein we­nig Dei­ne Art von Fo­to­gra e. Was sind Dei­ne be­vor­zug­ten Mo­ti­ve?

D-P Pho­to­gra­phy: Ich ha­be En­de 2009 / An­fang 2010 im Al­ter von 27 Jah­ren erst recht spät ei­nen wirk­li­chen Zu­gang zur Fo­to­gra­fie ge­fun­den. Hier hat sich dann aber recht schnell für mich her­aus­kris­tal­li­siert, nach­dem ich zu An­fang sehr viel quer­beet fo­to­gra­fiert ha­be, dass Land­schafts­fo­to­gra­fie ei­nen enor­men Reiz auf mich aus­übt. Mei­ne ers­ten Rei­sen auf die Ka­na­ri­sche In­seln und an­schlie­ßen­de rei­ne Fo­to­tou­ren in den skan­di­na­vi­schen Raum ha­ben die­se Lei­den­schaft ge­fes­tigt und die Land­schafts­fo­to­gra­fie zu ei­nem fes­ten Be­stand­teil mei­nes Le­bens wer­den las­sen. Die Fo­to­gra­fie in fas­zi­nie­ren­den Na­tur­ku­lis­sen mit ih­ren Licht- und Wet­ter­stim­mun­gen und das in­ten­si­ve Er­le­ben die­ser er­det mich im­mer wie­der und lehrt mich De­mut und Re­spekt vor der Na­tur. Zu­dem ist die­se sehr na­tur­ver­bun­de­ne Art der Fo­to­gra­fie für mich ein idea­les Mit­tel, den Tru­bel des mit­un­ter oft hek­ti­schen All­tags weit hin­ter mir zu las­sen und den Kopf rich­tig frei zu be­kom­men. Mei­ne be­vor­zug­ten Mo­ti­ve sind zur Zeit skan­di­na­vi­sche Na­tur­land­schaf­ten, am liebs­ten in Ver­bin­dung mit aus­drucks­star­ken Licht- oder Wet­ter­si­tua­tio­nen. Be­son­de­re Fas­zi­na­ti­on üben hier Nord­lich­ter auf

mich aus, ein un­be­schreib­lich schö­nes und im­po­san­tes Na­tur­phä­no­men, wel­ches mich im­mer wie­der in Er­stau­nen ver­set­zen kann. Mein Be­stre­ben ist es, mei­ne Fas­zi­na­ti­on und Lei­den­schaft für die­se wil­den und teils sehr ur­sprüng­li­chen Re­gio­nen in mei­nen Bil­dern zu trans­por­tie­ren und den Be­trach­ter in die­se atem­be­rau­ben­den Land­schaf­ten ein­tau­chen zu las­sen.

fotocommunity.de: Was war bis­her Dein größ­ter fo­to­gra scher Er­folg?

D-P Pho­to­gra­phy: De­fi­ni­tiv ei­ne Gold­me­dail­le und ei­nen ers­ten Platz beim „Trie­ren­berg Su­per Cir­cuit 2013“so­wie ei­ne Gold­me­dail­le 2014 in der Ka­te­go­rie „Land­scape“beim „Trie­ren­berg Su­per Cir­cuit 2014“. Hier­bei han­delt es sich um den welt­weit größ­ten jähr­li­chen Fo­to­sa­lon mit weit über 100 000 Ein­sen­dun­gen, ei­ne rie­si­ge Eh­re für mich.

fotocommunity.de: Hast Du ein paar be­son­de­re Tipps oder Rat­schlä­ge, die Du An­fän­gern in der Fo­to­gra e ger­ne mit auf den Weg ge­ben wür­dest?

D-P Pho­to­gra­phy: Wich­tig ist es sich von Rück­schlä­gen und Feh­lern nicht ent­mu­ti­gen zu las­sen und nie­mals den Spaß an der Fo­to­gra­fie zu ver­lie­ren, aus wel­chen Grün­den auch im­mer. Auch soll­te man sich nicht für an­de­re ver­bie­gen und nur das ma­chen, was ei­nem wirk­lich Freu­de be­rei­tet und er­füllt. Ex­pe­ri­men­tiert, pro­biert aus, so ent­wi­ckelt sich mit der Zeit auch ei­ne ei­ge­ne Hand­schrift.

D-P Pho­to­gra­phy:

fotocommunity.de: Wie hast Du die Fo­to­gra e „er­lernt”? Bist Du Au­to­di­dakt oder hast Du ei­ne Aus­bil­dung ge­macht? Ich bin Au­to­di­dakt und ha­be mir mei­ne Kennt­nis­se der Fo­to­gra­fie und auch der di­gi­ta­len Nach­be­ar­bei­tung selbst an­ge­eig­net. Wie vie­le An­fän­ger ha­be ich hier zu Be­ginn auf Hilfs­mit­tel wie zum Bei­spiel Fo­to­bü­cher oder Tu­to­ri­als zu­rück­ge­grif­fen. Letzt­end­lich die Fo­to­gra­fie aber zum gro­ßen Teil durch „try and er­ror“er­lernt. Durch www.fotocommunity. de/fo­to­graf/d-ppho­to­gra­phy/ 1488637“\o „D-P Pho­to­gra­phy - fo­to com­mu­ni­ty“\t

www.fotocommunity.de/blog/ka­te­go­rie/fotocommunity-wis­sens­wert/ der-be­son­de­re-fc-fo­to­graf “\o „ fotocommunity Vor­ge­stellt“\t

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.