Das Port­fo­lio Der Re­dak­ti­on

The­ma Freund­schaft

fotocommunity Magazin - - In­halt -

Crea­tiv- Wett­be­werb „Freund­schaft“

Das Port­fo­lio der Re­dak­ti­on

Jut­ta Mel­chers Ent­stan­den ist das Fo­to vor dem Al­tar der Kir­che Saint-pho­li­en im bel­gi­schen Lüt­tich. Je­an De­nys hat­te Poy­et her­ren­los und ver­letzt auf­ge­fun­den. Seit­dem er ihn auf­ge­päp­pelt hat, sind sie un­zer­trenn­lich. Ti­tel: Je­an De­nys & Poy­et

Ma­ri­an­ne Spen­nerHäus­ling Das Bild ent­stand im Au­gust 2013 bei ei­nem Be­such von Freun­den. Die fröh­li­che Un­be­schwert­heit und die Aus­ge­las­sen­heit der Kin­der ha­ben mich gleich in ih­ren Bann ge­zo­gen. So ei­nig sind sich nur wirk­lich ech­te Freun­de. Ti­tel: fün

Ka­rin De­de­richs Die­se Auf­nah­me ent­stand im März 2014. Ich hat­te zu­fäl­lig den Be­sit­zer die­ser Her­de in den Rhein­wie­sen in Duis­burg ge­trof­fen. Er hat­te mir er­laubt, die Scha­fe zu fo­to­gra­fie­ren. Sei­ne Lie­be zu sei­nen Tie­ren hat­te mich sehr be­rührt. Ich konnt

Ha­en­de­werk kiel Ein neb­li­ger Mor­gen im März 2014. Un­se­re Hun­de Snor­re und Josch ge­ben sich wie üb­lich wie­der gro­ße Mü­he, vie­le schö­ne Mo­ti­ve bei­zu­steu­ern. Um den Hun­den und uns ei­ne Freu­de zu ma­chen, führ­te der Mor­gen­spa­zier­gang an die­sem Tag zum Strand n

Oli­ver j.s. pho­to­gra­phy An ei­nem eher ge­mischt­trü­ben Tag in der Nor­man­die En­de Mai 2014 sa­ßen die­se vier Freun­de auf der St­ein­bank und ge­nos­sen den Blick auf das Meer. Das Bild ent­stand spon­tan aus der Hand mit Voll­for­ma­tB­renn­wei­te 70 mm und Blen­de 6,3, d

Ul­ri­ke Boh­len Ein ech­tes „Street“aus Nor­der­ney. Ich sah die bei­den al­ten Da­men mit Blick aufs Meer im win­ter­li­chen Son­nen­un­ter­gangs­licht und wuss­te, dass ich nicht viel Zeit für die Auf­nah­me ha­ben wür­de. Al­so Ka­me­ra raus, hin­ge­hockt, die bei­den an­fo­kus­si

Chris­ti­na Ro­ling Die­se bei­den Pfer­de ken­nen sich seit fast ei­nem Jahr. Der Lin­ke ist ein ech­ter Jungspund, frisch, frech und ein ge­witz­tes Kerl­chen. Mein Pferd, der Schwar­ze, ist bei­na­he 15 Jah­re alt und hat al­so be­deu­tend mehr (Le­bens-) Er­fah­rung. In die

Clau­dia War­ne­ke Für die bei­den Män­ner Ant­ho­ny und Mar­co woll­te ich ei­ne schö­ne, un­ge­zwun­ge­ne Um­ge­bung schaf­fen. Al­so nichts wie hin zu mei­ner Freun­din Re­bec­ca, die im ‚Zeit­geist‘ in Pa­der­born ar­bei­tet. Es war ein sehr lus­ti­ges, aber auch her­aus­for­dern­des

Chris­ti­an Lech­ten­feld Die­se Auf­nah­me ent­stand spon­tan, wäh­rend die Kin­der spiel­ten. Zum Glück hat­te ich die Ka­me­ra bei die­sem in­ni­gen Mo­ment ge­ra­de griff­be­reit. Auf­ge­nom­men mit ei­ner Ca­non 5D Mark III und ei­nem EF 2,8/70-200 mm L IS II USM. Ti­tel: Soul­ma

Jut­ta Mel­chers Das Fo­to ist Be­stand­teil ei­ner Se­rie „cape­soc­cer“. Ich war zu die­sem The­ma mit ei­nem So­zi­al­ar­bei­ter in den Town­ships rund um Kap­stadt un­ter­wegs. (Brenn­wei­te 105 mm, Bl. 4, 1/400 s, ISO 100) Ti­tel: to­ge­ther, Ca­pe Town, 2011

www.fo­to­com­mu­ni­ty. de/pc/pc/ dis­play/35741348

Chris­ti­an Wa­kol­bin­ger Die­ser Weg führt zu un­se­rem Haus, und das Fo­to ist vom Fens­ter mei­nes Ba­de­zim­mers aus ent­stan­den. Die bei­den Mo­dels sind mei­ne Kin­der, die sich auch in Wirk­lich­keit su­per ver­ste­hen. Ti­tel: Freun­de

Her­bert A. Fran­ke Von den spie­len­den Kin­dern ge­lang mir nur die­ses ei­ne Bild, da ich die Si­tua­ti­on erst im letz- ten Mo­ment ge­se­hen ha­be. Er­schwe­rend kam hin­zu, dass die Ka­me­ra auch noch falsch ein­ge­stellt war. Da­her war viel Nach­ar­beit in Pho­to­shop er fo

Tho­mas Ret­terath Die­se Auf­nah­me ist am Ran­de der Mak­ga­dik­ga­diSalz­pfan­ne in Bots­wa­na ent­stan­den. Um die op­ti­ma­le Frei­stel­lung der Erd­männ­chen zu er­zie­len, die den Blick der bei­den in die Wei­te der Land­schaft un­ter­streicht, ha­be ich mit Blen­de 4 fo­to­gra­fier

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.