Pa­ris

Ver­mut­lich ist Pa­ris ei­ne der am meis­ten fo­to­gra­fier­ten Städ­te der Welt oder zu­min­dest Eu­ro­pas. Un­zäh­li­ge Fo­to­bän­de sind der fran­zö­si­schen Me­tro­po­le am Ufer der Sei­ne ge­wid­met, und den­noch ist die An­zie­hungs­kraft der Stadt auf die Fo­to­gra­fen nie ge­rin­ger

fotocommunity Magazin - - Service | Bücher - Ser­ge Ra­mel­li

Un­ter dem schlich­ten Na­men „Pa­ris“, beim teneu­es Ver­lag er­schie­nen, prä­sen­tiert der fran­zö­si­sche Fo­to­graf Ser­ge Ra­mel­li sei­ne Sicht auf die „Stadt der Lie­be“. Mit sei­ner Ka­me­ra er­kun­det er Pa­ris und zeigt die Iko­nen der Stadt wie Lou­vre oder Ei­fel­turm, aber auch we­ni­ger be­kann­te Stra­ßen­ecken. Der Fo­to­graf nutzt gern die Mög­lich­kei­ten der Bild­be­ar­bei­tung, al­len vor­an der Hdr-tech­nik und in­sze­niert sei­ne schwarz­wei­ßen Bil­der dra­ma­tisch und teil­wei­se bei­na­he schon sur­re­al. Stel­len­wei­se wünscht man sich hier et­was mehr Zu­rück­hal­tung, denn die sicht­ba­re An­wen­dung der Com­pu­ter­tech­nik über­la­gert häu­fig das Bild und lenkt vom In­halt ab.

© Pa­ris by Ser­ge Ra­mel­li, pu­blis­hed by teneu­es, www.teneu­es.com. THE LOU­VRE AT NIGHT, Photo © 2015 Ser­ge Ra­mel­li and Yel­low­kor­ner. All rights re­ser­ved. Pa­ris Ser­ge Ra­mel­li teneu­es Ver­lag, ca. 176 Sei­ten, Hard­co­ver mit Schutz­um­schlag, ca. 100 Schwar­zweiß

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.