Voll­for­mat mit Bsi-tech­nik

fotocommunity Magazin - - News Und Trends - So­ny A7R II

42-Me­ga­pi­xel, Bsi-tech­nik, Pha­sen-af, 5-Ach­sen-bild­s­ta­bi­li­sa­tor – So­ny wer­tet die A7R II, sein neu­es Voll­for­mat-top­mo­dell, deut­lich auf. 3500 Eu­ro kos­tet die Neue und ver­fügt als ers­te Ka­me­ra über­haupt über ei­nen rück­sei­tig be­lich­te­ten Voll­for­mat-cmos (BSI: back si­de il­lu­mi­na­ted) oh­ne Tief­pass­fil­ter. Die Schal­tun­gen der Bsi-sen­so­ren lie­gen hin­ter der Sen­so­re­be­ne und schat­ten so nicht die licht­emp­find­li­chen Di­oden ab. Bis­her ver­wen­de­te Samsung den größ­ten Sen­sor die­ser Bau­art, den 28-MP-APS-C-CMOS. Die hö­he­re Licht­aus­beu­te mün­det in nied­ri­ge­rem Rau­sch­ni­veau und ma­xi­ma­ler Emp­find­lich­keit bis zu ISO 104 200. Selbst bei hö­he­ren ISOS soll die A7R II ei­ne bes­se­re Dy­na­mik auf­wei­sen. Ähn­lich wie bei der A7 II ist der Sen­sor der Neu­en be­weg­lich ge­la­gert und hat ei­nen 5-ach­si­gen Bild­s­ta­bi­li­sa­tor, der bis zu 4,5 Stu­fen län­ge­re Be­lich­tungs­zei­ten er­lau­ben soll. So­wohl die op­ti­mier­ten Schal­tun­gen des Sen­sors, die sich 3,5-mal schnel­ler aus­le­sen las­sen als noch bei der A7R II, als auch der ver­bes­ser­te Bi­onz-x-bild­pro­zes­sor tra­gen zum hö­he­ren Ar­beits­tem­po der Ka­me­ra bei. Der Ver­schluss ar­bei­tet nun vi­bra­ti­ons­är­mer und ist für bis zu 500 000 Aus­lö­sun­gen aus­ge­legt. Im elek­tro­ni­schen Mo­dus löst die Ka­me­ra laut­los aus. Wäh­rend das Vor­gän­ger­mo­dell mit 25 Kon­trast-afMess­fel­dern scharf­stell­te, sind auf dem Sen­sor der A7R II 399 Pha­sen-af-fel­der hin­zu­ge­kom­men. Die Mess- punk­te de­cken zu­dem ei­ne grö­ße­re Flä­che ab und be­le­gen nun 45 Pro­zent der Sen­sor­flä­che. Die Fo­kus­sier­ge­schwin­dig­keit soll sich um 40 Pro­zent ver­bes­sert ha­ben, und die Prä­zi­si­on wur­de laut So­ny dank neu­er Al­go­rith­men op­ti­miert. Der Pha­sen-af funk­tio­niert auch mit A-ob­jek­ti­ven über LA-EA3- oder La-ea1-ad­ap­ter. Der neue Oled-su­cher bie­tet dank dop­pel­sei­ti­ger asphä­ri­scher Lin­sen ei­ne 0,78x ef­fek­ti­ve Ver­grö­ße­rung, sei­ne Auf­lö­sung bleibt un­ver­än­dert. Die Zeiss-t*Be­schich­tung re­du­ziert stö­ren­de Re­fle­xio­nen. Auch den Mo­ni­tor hat So­ny aus­ge­tauscht: Es kommt nun das 3-Zoll-tft-pa­nel von der A7 II zum Ein­satz: Sei­ne Grö­ße bleibt gleich, die Auf­lö­sung legt leicht zu. Fil­men kann die A7R II mit Full-hd mit bis zu 30 Voll­bil­der/s und 4K-auf­lö­sung. Das ge­gen Staub und Feuch­tig­keit ge­schütz­te Ma­g­ne­si­um­ge­häu­se kennt man eben­falls schon von So­nys A7 II. Der Hand­griff bie­tet mehr Tie­fe und so­mit auch si­che­re­ren Halt. Der Aus­lö­ser wur­de nach vor­ne ver­legt und ist so bes­ser mit dem Zei­ge­fin­ger er­reich­bar. Neu da­zu­ge­kom­men ist ei­ne Funk­ti­ons­tas­te auf der Ober­sei­te, und das Mo­dus­wahl­rad ist ar­re­tier­bar, was bei der A7 II noch nicht der Fall war. Die Rück­sei­te ist weit­ge­hend gleich ge­blie­ben, Wifi und NFC blei­ben in­te­griert. Die So­ny A7R II soll ab Som­mer ver­füg­bar sein. whe

Www.so­ny.de Neu­er Su­cher Die recht ähn­li­chen Mo­del­le A7 II und A7R II bau­en auf der glei­chen Ge­häu­se­platt­form auf. Die R kommt mit neu­em elek­tro­ni­schem Su­cher mit eff. Ver­grö­ße­rung von 0,78.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.