Sta­tiv­kopf

No­vo ex Clas­si­cball 3 II

fotocommunity Magazin - - Inhalt -

Novoflex Clas­si­cball 3 II

Auf den ers­ten Blick scheint der Novoflex Clas­si­cball 3 II ein ge­wöhn­li­cher Ku­gel­kopf zu sein. Doch der Schein trügt: Der Ku­gel­kopf des deut­schen Her­stel­lers hält be­son­ders für Pan­ora­maFo­to­gra­fen ein paar nütz­li­che Ex­tras pa­rat, denn er lässt sich wort­wört­lich auf den Kopf stel­len. An­ders als beim Ar­ca-swiss p0 ist die Über­kopf-stel­lung je­doch kei­ne Pflicht, son­dern Kür. Der Um­bau ge­lingt mit ei­nem Schrau­ben­zie­her schnell und ein­fach. Oh­ne Schnell­wech­sel­sys­tem kos­tet der Clas­si­cBall 3 II of­fi­zi­ell 350 Eu­ro. Ge­tes­tet wur­de er mit dem Schnell­wech­sel­sys­tem Q-mount (80 Eu­ro) und der Wech­sel­plat­te QPL1 (30 Eu­ro) von Novoflex. Ver­ar­bei­tung und De­sign ge­fal­len. Wie üb­lich ver­zich­tet Novoflex auf Schmier­mit­tel für das Ku­gel­ge­lenk, und den­noch läuft es rund. Auf der se­pa­rat ein­stell­ba­ren Pan­ora­ma-ach­se be­fin­det sich ei­ne Ska­la, zu­dem bringt der Clas­si­cball 3 II ei­ne fünf­stu­fi­ge Frik­ti­ons­ein­stel­lung zur An­pas­sung ans Ka­me­ra­ge­wicht mit. Die Ku­gel- fas­sung hat gan­ze drei Aus­spa­run­gen für ei­ne Hoch­kant­stel­lung. Das spart Ge­wicht und macht das Sys­tem zu­dem noch fle­xi­bler. Ei­ne Was­ser­waa­ge ist nur in der Über­kopf­stel­lung für das Aus­rich­ten von Pan­ora­men ver­füg­bar. Das Schnell­wech­sel­sys­tem be­sitzt je­doch eben­falls ei­ne Li­bel­le. Wer schon Wech­sel­plat­ten oder -schie­nen im Ar­ca-swiss-for­mat hat, kann sie mit dem Q-mount wei­ter ver­wen­den. Das Wech­sel­sys­tem ist ge­gen Ab­sturz ge­si­chert, ras­tet je­doch nicht au­to­ma­tisch ein und er­for­dert bei der Be­die­nung bei­de Hän­de. Auch im Mess­la­bor lie­fert Novoflex ge­wohn­te Qua­li­tät: 7 mm weicht der Kopf beim Ein­stel­len auf 5 m Ab­stand ab, ein sehr gu­ter Wert. Eben­falls ta­del­los fällt die Re­sis­tenz ge­gen­über Spie­gel­schlag­vi­bra­tio­nen aus. Fa­zit: Schon oh­ne das Schnell­wech­sel­sys­tem ist der Novoflex Clas­si­cball 3 II nicht gera­de güns­tig. Doch für die er­kleck­li­che Sum­me er­hält der Käu­fer ei­nen un­ge­wöhn­lich fle­xi­blen Ku­gel­kopf in aus­ge­zeich­ne­ter Qua­li­tät, der be­son­ders für Pan­ora­ma-fo­to­gra­fen hand­fes­te Vor­tei­le be­reit­hält. Joa­chim Sau­er

Ver­bor­ge­ne Stär­ken Auf den ers­ten Blick scheint der Clas­si­cball 3 II von Novoflex ein nor­ma­ler, wenn auch hoch­wer­ti­ger Ku­gel­kopf zu sein.

Op­tio­nal Das Schnell­wech­sel­sys­tem Q-mount ge­hört nicht zum Lie­fer­um- fang. Es kos­tet samt klei­ner Plat­te 110 Eu­ro ex­tra.

Fein­jus­tie­rung Ei­ne fein un­ter­teil­te Ska­la un­ter­stützt bei Pan­ora­men, und mit ei­nem Frik­ti­ons­ring lässt sich die Rei­bung an das Ka­me­ra­ge­wicht an­pas­sen.

Flie­gen­ge­wicht Prak­tisch und fe­der­leicht: In der Hoch­kant­stel­lung kann der Novoflex Clas­si­cball 3 II die Ka­me­ra in drei Rich­tun­gen nei­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.