Rüsselsheim

Ber­lin Ham­burg Köln Reut­lin­gen In­gol­stadt Mann­heim Neu-an­s­pach Stuttgart Salz­burg

fotocommunity Magazin - - Termine -

Frei­licht­mu­se­um Hes­sen­park 61267, Laub­weg 5 www.hes­sen­park.de The­ma: Heinz Sch­lömp – Vom Le­ben ge­prägt Kunst­mu­se­um Stuttgart 70173, Klei­ner Schloss­platz 1 http:// kunst­mu­se­um-stuttgart.de The­ma: I Got Rhythm. Kunst und Jazz seit 1920

Bild­be­ar­bei­tung

Im nächs­ten Schritt geht es an die Bild­be­ar­bei­tung in Pho­toshop. „Für Kon­trast- und Farb­kor­rek­tu­ren gibt es zwar ein­fa­che­re Lö­sun­gen, aber für die Montage bie­tet das Pro­gramm ei­ni­ges wirk­lich Nütz­li­che.“Ge­le­gent­lich nutzt er ver­schie­de­ne Fil­ter, haupt­säch­lich aber die Über­la­ge­rung mit un­ter­schied­li­cher Deck­kraft der ein­zel­nen Ebe­nen und vor al­lem die Frei­stel­lung ein­zel­ner Bild­ele­men­te. Das „Las­so“Werk­zeug und der „ma­gi­sche Ra­dier­gum­mi“sind gu­te Hil­fen für den Start, die Fein­ar­beit aber wird „zu Fuß“mit dem Ra­dier­gum­mi und ei­ner fei­nen Werk­zeug­spit­ze von 2-3 Pi­xeln durch­ge­führt. Die Fra­ge nach dem Ur­sprung der ein­zel­nen Bild­ele­men­te tritt da­bei für den Fo­to­gra­fen in den Hin­ter­grund. „Ent­schei­dend ist, was am En­de da­bei her­aus­kommt.“

Ter­min: 25.11.15–28.02.16 Kunst- und Kul­tur­stif­tung Opel­vil­len Rüsselsheim, 65428, Lud­wig- Dörf­ler-al­lee 9, www.opel­vil­len.de The­ma: Ma­ri­lyn und an­de­re Di­ven: Re­mem­be­ring Sam Shaw. 60 Jah­re Fo­to­gra­fie Ter­min: 16.09.15–10.04.16 Me collec­tors room Ber­lin /

Elek­tri­sche An­la­ge, Is­sy-les-mou­li­neaux, 1928, Sil­ber­ge­la­ti­ne­ab­zug, 22,6 x 16,6 cm, Ams­ab-in­sti­tut für So­zi­al­ge­schich­te, Gent © Esta­te Ger­mai­ne Krull, Mu­se­um Folk­wang, Es­sen Ter­min: 13.11.15–17.01.16 Na­tur­kun­de­mu­se­um Reut­lin­gen 72764, Wei­ber­markt 4 www.re

Sam Shaw, Ma­ri­lyn Mon­roe, Aman­gan­sett, New York 1957 © Sam Shaw Inc. / www.shaw­fa­mi­ly­ar­chi­ves.com Ter­min: 15.11.15–28.02.16 Mu­se­um für kon­kre­te Kunst 85049, Tränk­tor­str. 6 – 8 www.mkk-in­gol­stadt.de The­ma: Tho­mas Ne­u­mai­er – Der rech­te Win­kel in der Na­tur T

Bul­bo­ni­um. Ein neu­es Ket­ten­mo­le­kül, das mit Man­del­bulb 3D er­zeugt wur­de und des­sen Mo­dell in Brüssel vor dem Ato­mi­um zu se­hen ist.

Bei­spiel „Bul­bo­ni­um“ Das Foto „Bul­bo­ni­um“zeigt das Ato­mi­um in Brüssel ( Bild 1). Das zwei­te Ele­ment in die­sem Bild wur­de mit der Soft­ware „Man­del­bulb 3D“er­stellt ( Bild 2). Die­ses Pro­gramm er­zeugt Frak­ta­le, die ob­jekt­haf­ter als die von Apo­phy­sis wir­ken.

Stock­fo­tos sind Fotos, die nicht im Auf­trag auf­ge­nom­men wur­den, son­dern auf Vor­rat. (engl. „to ha­ve a stock“= “auf La­ger ha­ben“). Sie dür­fen zwar für Wer­bung oder Mon­ta­gen ver­wen­det wer­den; das heißt aber nicht, dass man sie ein­fach be­nut­zen kann, wie man

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.