Wäh­len Sie die bes­te Mar­ke!

fotocommunity Magazin - - Leserwahl -

Ni­kon D500 im Wert von rund 2400 Euro

Die D500 ist ei­ne der ers­ten Pro­fiSLRS von Ni­kon, die mit ver­stell­ba­rem, 3,2-Zoll-touch­screen und 4KVi­de­o­funk­ti­on aus­ge­stat­tet ist. Als ers­te Ver­tre­te­rin der Aps-c-klas­se ar­bei­tet sie mit Emp­find­lich­kei­ten bis ISO 1 640 000 und mit Xqd-spei­cher­kar­ten so­wie ei­ner Auf­lö­sung von 20,9 Me­ga­pi­xeln. Zu den wich­tigs­ten Neue­run­gen und Be­son­der­hei­ten ge­hört aber ihr Au­to­fo­kus: Ni­kon spen­diert der D500 153 Af-fel­der, von de­nen 99 als Kreuz­sen­so­ren aus­ge­legt sind, die den größ­ten Teil der Bild­flä­che ab­de­cken und ei­ne Licht­emp­find­lich­keit von bis zu -4 LW (Mit­te) er­rei­chen sol­len. So ge­wapp­net, soll der Au­to­fo­kus so­gar bei High­speed-se­ri­en­auf­nah­men mit 10 B/s und 200 B/se­rie nicht den An­schluss ver­lie­ren. Und last but not least bringt die D500 ne­ben Wifi ei­ne Blue­tooth-schnitt­stel­le zur ka­bel­lo­sen und auf Wunsch durch­ge­hend ge­hal­te­nen Ver­bin­dung zum Smart­pho­ne mit. Ein wür­di­ger Haupt­ge­winn! Den La­b­or­test der Ni­kon D500 er­war­ten wir üb­ri­gens nach der­zei­ti­gem Stand für die COLORFOTO- Aus­ga­be 6/2016.

Sig­ma 3,5/10-20 mm EX DC HSM im Wert von rund 900 Euro

Sig­mas kom­pak­tes Su­per-weit­win­kel emp­fiehlt sich mit Licht­stär­ke f3,5 so­wohl für Rei­se- als auch für Ar­chi­tek­tur­auf­nah­men bei schwa­chem Licht. Die Op­tik er­mög­licht Na­hein­stel­lun­gen mit nur 24 cm Mo­tiv­ab­stand. Ei­ne SMLVer­gü­tung re­du­ziert Re­fle­xio­nen am Sen­sor. Prak­tisch, dass sich dank der In­nen­fo­kus­sie­rung mit kon­stan­ter Bau­län­ge und fes­ter Front­lin­se bei Be­darf ein Pol­fil­ter an­brin­gen lässt.

Ri­coh The­ta S im Wert von rund 400 Euro

Ri­coh The­ta S hält mit­hil­fe zwei spe­zi­ell ge­fal­te­ter Lin­sen die kom­plet­te Um­ge­bung auf ei­ner ein­zi­gen Auf­nah­me fest. Die voll­sphä­ri­schen Bil­der ge­lan­gen via Wifi-schnitt­stel­le zum ipho­ne. Mit der kos­ten­lo­sen App Ri­coh The­ta für ipho­ne 4S und ipho­ne 5 ab IOS 6.0 las­sen sie sich dort be­trach­ten und ver­än­dern.

Ed­dy­cam Mo­no­chro­me – Elch­le­derKa­me­ragurt im Wert von rund 150 Euro

Der in ei­ner deut­schen Ma­nu­fak­tur ge­fer­tig­te Ka­me­ragurt be­steht aus skan­di­na­vi­schem Elch­le­der, ist dem­ent­spre­chend ro­bust und bie­tet Top-tra­ge­kom­fort. Hier gibt es die 60 mm lan­ge, schwar­ze Va­ri­an­te mit brau­nen Ak­zen­ten an den Le­derend­stü­cken und am Band zu ge­win­nen. Mit da­bei: Edel­stahl-gurt­klem­men für die Län­ge­nan­pas­sung.

Olym­pus PEN E-PL7 Kit im Wert von rund 500 Euro

Die Mi­cro-four-thirds-ka­me­ra PEN E-PL7 ar­bei­tet mit al­len Mft-ob­jek­ti­ven zu­sam­men – hier kön­nen Sie das M. Zui­ko Di­gi­tal 3,5-5,6/14-42 mm II R da­zu ge­win­nen. Die PEN ge­hört zu den schnells­ten Spie­gel­lo­sen: Sie schafft im Se­ri­en­mo­dus 13,2 B/s und ist nach dem Ein­schal­ten nach nur 0,6 s start­klar. Eben­falls an Bord: ein drei­ach­si­ger me­cha­ni­scher Bild­s­ta­bi­li­sa­tor und WLAN.

Was wird be­nö­tigt?

• Ta­schen­lam­pe • far­bi­ges Pa­pier für den

Hin­ter­grund • ge­eig­ne­te Ober­flä­che fürs Mo­tiv (zum Bei­spiel Holz­tisch, Smart­pho­ne,… etc.) • op­tio­nal: ex­ter­ner Blitz mit

Funk­aus­lö­ser oder Ka­bel

Die D500 teilt vie­le tech­ni­sche Neu­hei­ten mit der Pro­fiSLR D5. Aber sie setzt auf das klei­ne­re Aps-c-for­mat und ist deut­lich leich­ter und hand­li­cher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.