Pla­net Wüs­te

Es ist kei­ne Über­ra­schung, dass sich auch das jüngs­te Pro­jekt „Pla­net Wüs­te“des be­kann­ten Na­tur­fo­to­gra­fen Micha­el Mar­tin den Wüs­ten wid­met – schließ­lich sind sie seit Jahr­zehn­ten sein Lieb­lings­mo­tiv.

fotocommunity Magazin - - Service | Bücher - Micha­el Mar­tin

Mit dem Ziel, nicht nur ei­nen Bild­band, son­dern auch ei­ne wis­sen­schaft­li­che Do­ku­men­ta­ti­on mit ver­glei­chen­den Stu­di­en zu schaf­fen, be­reis­te Micha­el Mar­tin fünf Jah­re lang ver­schie­de­ne Tei­le der Welt vom Nord­pol über die Wüs­ten Sa­ha­ra, Go­bi, Na­mib und Ata­ca­ma bis zum Süd­pol. Er fo­to­gra­fier­te au­ßer den Tro­cken- auch die Schnee- und Eis­wüs­ten. Sei­ne auf­re­gen­den Auf­nah­men zei­gen die schlich­te Schön­heit die­ser ex­tre­men und fas­zi­nie­ren­den Land­schaf­ten. Zu­gleich rich­te­te der Fo­to­graf das Ob­jek­tiv auf die Men­schen, die ih­re Hei­mat in die­sen un­wirt­li­chen Re­gio­nen ha­ben und al­len Wid­rig­kei­ten trot­zen.

whe

Dry­gal­ski-ber­ge in der Ostant­ark­tis © Micha­el Mar­tin Frau­en des Dor­fes Khuba Ram in der in­di­schen Wüs­te Thar auf dem Weg zum Brun­nen © Micha­el Mar­tin

© Micha­el Mar­tin Micha­el Mar­tin ge­bun­den mit Schutz­um­schlag, 448 Sei­ten mit 400 far­bi­gen Ab­bil­dun­gen und Kar­ten; Prei­se: 49,95 Euro (D), 51,40 Euro (A), 66,90 CHF ISBN 978-3-86873-709-7 www.kne­se­beck-ver­lag.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.