X-E2S

fotocommunity Magazin - - Test | Systemkameras -

Zu den spar­sa­men Mo­di­fi­ka­tio­nen an Fu­ji­films Mit­tel­klas­se­mo­dell ge­hö­ren ein über­ar­bei­te­ter Hy­bridau­to­fo­kus und ein mi­ni­mal an­ge­pass­ter Griff. Au­ßer­dem er­laubt jetzt ein elek­tro­ni­scher Ver­schluss laut­lo­se Auf­nah­men und kür­ze­re Be­lich­tun­gen mit Zei­ten bis zu 1/32 000 s. Was den Sen­sor be­trifft, bleibt es da­ge­gen wie ge­habt beim her­stell­er­ei­ge­nen X-TRANS-APS-C-SEN­sor der zwei­ten Ge­ne­ra­ti­on oh­ne Tief­pass­fil­ter und mit 16 Me­ga­pi­xeln.

Top PreisLeis­tungs­Ver­hält­nis Die in der Mit­tel­klas­se an­ge­sie­del­te X-E2S kos­tet schon kurz nach ih­rem Markt­start weniger als das so­wohl op­tisch als auch tech­nisch ähn­li­che Vor­gän­ger­mo­dell X-E2. Ein­stel­lOp­tio­nen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.