RESTRICTED ARE­AS

Da­ni­la Tka­chen­ko Da­ni­la Tka­chen­ko be­reis­te für sei­nen Bild­band „Restricted Are­as“die ehe­ma­li­gen wis­sen­schaft­li­chen und in­dus­tri­el­len Zen­tren im heu­ti­gen Russ­land und Ka­sachs­tan.

fotocommunity Magazin - - Service | Bücher -

Als stra­te­gi­sche Ob­jek­te wur­den sie in ent­le­ge­nen Re­gio­nen oh­ne Rück­sicht auf Kos­ten er­baut und ver­sorgt, um der So­wjet­uni­on den tech­no­lo­gi­schen Vor­sprung im glo­ba­len Wett­kampf zu er­mög­li­chen. Mit dem En­de des kom­mu­nis­ti­schen Re­gimes kam für die meis­ten die­ser ge­hei­men Ein­rich­tun­gen das Aus. Die Fo­tos von Da­ni­la Tka­chen­ko zei­gen, was von eins­ti­gen Träu­men und hoch­trei­ben­den Am­bi­tio­nen übrig blieb: men­schen­lee­re, her­un­ter­ge­kom­me­ne Häu­ser und vor sich hin ros­ten­de tech­ni­sche Ein­rich­tun­gen. Aus­nahms­los sind al­le sei­ne Bil­der im Win­ter ent­stan­den – um so iso­lier­ter und be­fremd­li­cher wir­ken die Mo­ti­ve vor dem Hin­ter­grund ver­schnei­ter Land­schaf­ten. Mit sei­nen Bil­dern will Tka­chen­ko die Fra­ge nach den Gren­zen und den Kos­ten des Fort­schritt­stre­bens auf­wer­fen. Mit sei­nem beim Keh­rer Ver­lag er­schie­ne­nen Bild­band ge­wann er 2015 den Eu­ro­pean Pu­blis­hers Award For Pho­to­gra­phy. whe

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.