FC Bay­ern: Drei To­re von Gre­en

Münch­ner schla­gen In­ter in USA mit 4:1

Friedberger Allgemeine - - Sport -

Char­lot­te Der FC Bay­ern München be­sieg­te im zwei­ten Spiel sei­ner USA-Rei­se In­ter Mai­land mit 4:1 (4:0). Im Foot­ball-Sta­di­on der Ca­ro­li­na Pan­thers in Char­lot­te/North Ca­ro­li­na konn­te sich zur Freu­de der 53629 Zu­schau­er US-Na­tio­nal­spie­ler Ju­li­an Gre­en (7./30./35 Mi­nu­te) als drei­fa­cher Tor­schüt­ze be­son­ders in Sze­ne set­zen. Da­zu traf Franck Ri­bé­ry (13.).

Der Fran­zo­se führ­te das Münch­ner Team an­stel­le des ge­schon­ten Phil­ipp Lahm in den star­ken ers­ten 45 Mi­nu­ten als Ka­pi­tän an. Nach der Pau­se wech­sel­te Trai­ner Car­lo An­ce­lot­ti ins­ge­samt sechs Mal. Im­mer mehr Nach­wuchs­ak­teu­re ka­men zum Ein­satz. Drei Ta­ge nach der Nie­der­la­ge im Elf­me­ter­schie­ßen ge­gen den AC Mai­land in Chi­ca­go agier­ten die vom Jet­lag be­frei­ten Bay­ern-Pro­fis deut­lich fri­scher.

Gleich nach dem Spiel mach­ten sich die Bay­ern auf die Wei­ter­rei­se nach New York. Dort tref­fen die Bay­ern am kom­men­den Mitt­woch im letz­ten Spiel des US-Wer­be­trips auf Cham­pi­ons-Le­ague-Sie­ger Re­al Ma­drid. (dpa)

Fo­to: Ni­cho­las Kamm, afp

Drei­mal er­folg­reich: Bay­ern-Spie­ler Ju­li­an Gre­en, der in der ver­gan­ge­nen Sai­son nur Ein­sät­ze in der zwei­ten Mann­schaft hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.