Wel­lin­ger ge­winnt in Hin­ter­zar­ten

Friedberger Allgemeine - - Sport -

Andre­as Wel­lin­ger hat den drit­ten Wett­be­werb des FIS Som­mer Grand Prix ge­won­nen. Der 20-jäh­ri­ge vom SC Ruh­pol­ding setz­te sich am Sams­tag in Hin­ter­zar­ten mit Wei­ten von 99,5 und 103,5 Me­tern knapp vor dem Po­len Ma­ciej Kot (99/105,5 Me­ter) und Ste­fan Kraft (99/104,5) aus Ös­ter­reich durch. „Ich will dran blei­ben und so wei­ter­ma­chen. Ich war beim ers­ten Sprung ein biss­chen spät dran“, sag­te Wel­lin­ger zu­frie­den. Nach sei­nen bei­den Sie­gen in Courche­vel und Wis­la bau­te Kot die Füh­rung in der Ge­samt­wer­tung aus. Zur Freu­de von Bun­des­trai­ner Wer­ner Schus­ter er­reich­ten al­le sie­ben ge­star­te­ten Ath­le­ten das Fi­na­le der bes­ten 30. Am En­de stan­den fünf Ath­le­ten un­ter den Top-Acht. Hin­ter dem ak­tu­el­len Welt­cup-Ge­samt­sie­ger Pe­ter Pre­vc aus Slo­we­ni­en über­rasch­te der zwei­fa­che Ju­nio­ren-Welt­meis­ter Da­vid Sie­gel als Fünf­ter. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.