FCA: U-19-Trai­ner sucht noch nach ei­ner For­ma­ti­on

Friedberger Allgemeine - - Sport Regional -

Im vor­letz­ten Test­spiel vor dem Start in die Bun­des­li­ga­sai­son setz­ten sich die A-Ju­nio­ren-Fuß­bal­ler des FC Augsburg knapp mit 2:1 bei der SpVgg Un­ter­ha­ching durch. Zwei­fa­cher FCA-Tor­schüt­ze war Tho­mas Sto­was­ser (17./28.), wäh­rend Fa­bi­an Möhr­le (38.) den Ge­gen­tref­fer er­ziel­te. FCA-Trai­ner Alex­an­der Fran­ken­ber­ger bi­lan­zier­te, es sei ein gu­ter Test ge­gen ei­nen star­ken Geg­ner ge­we­sen. Fran­ken­ber­ger nahm et­li­che Wech­sel vor – aus gu­tem Grund. „Der Kampf um ei­ni­ge Plät­ze im Team ist noch nicht ent­schie­den,“, be­ton­te er. Bis zum ers­ten Spiel­tag zu Hau­se ge­gen Greu­ther Fürth (13. Au­gust) soll­te er ei­ne For­ma­ti­on ge­fun­den ha­ben. Die Bun­des­li­ga-B-Ju­nio­ren des FCA er­reich­ten bei den A-Ju­nio­ren der SpVgg Deg­gen­dorf ein 1:1. Tor­schüt­ze war Le­on Vo­gel (3.). „Un­se­re Chan­cen­ver­wer­tung war in­dis­ku­ta­bel,“är­ger­te sich Trai­ner Levent Sür­me. (AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.