Viel­fäl­ti­ge The­ra­pie­optio­nen

Friedberger Allgemeine - - Gesundheit -

Die Zahl der Be­trof­fe­nen in Deutsch­land wird zur­zeit auf rund 200 000 ge­schätzt. MS be­ginnt oft im jun­gen Er­wach­se­nen­al­ter, wo­bei Frau­en deut­lich in der Über­zahl sind. Es han­delt sich da­bei um ei­ne Au­to­im­mun­er­kran­kung; die Immun­zel­len grei­fen die Um­hül­lun­gen der Ner­ven­fa­sern im Zen­tral­ner­ven­sys­tem an und zer­stö­ren sie. Die Wei­ter­lei­tung der Ner­ven­im­pul­se ver­schlech­tert sich da­durch oder un­ter­bleibt ganz.

Die un­ter­schied­li­chen Sym­pto­me wie Seh­stö­run­gen, Emp­fin­dungs­stö­run­gen oder Läh­mun­gen er­klä­ren sich durch die ver­schie­de­nen mög­li­chen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.