Bor­ken­kä­fer ma­chen dem Wald zu schaf­fen

Friedberger Allgemeine - - Region Augsburg -

Die­ses Jahr gibt es im Fried­ber­ger Land au­ßer­ge­wöhn­lich vie­le Bor­ken­kä­fer. Der Sturm Ni­k­las und die lan­ge Hit­ze­pe­ri­ode im ver­gan­ge­nen Som­mer sind dem Schäd­ling zu­gu­t­ege­kom­men, die Aus­wir­kun­gen sind jetzt spür­bar. In die­sen Wo­chen boh­ren sich die Kä­fer in Fich­ten ein, des­halb soll­ten Wald­be­sit­zer ih­re Bäu­me kon­trol­lie­ren. In­ner­halb von we­ni­gen Wo­chen kann ein Baum abst­er­ben. Wenn man nicht schnell ge­nug re­agiert, ver­mehrt sich der Kä­fer im­mer wei­ter. Und wenn die­se Ge­ne­ra­ti­on in vier Wo­chen un­ge­hin­dert aus­flie­gen kann, sind die Bäu­me nach An­sicht von Ex­per­ten kaum zu ret­ten. (FA)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.