Stra­ßen­na­men

Friedberger Allgemeine - - Service - Kö­nigs­pl. Karl­str.

Zie­gel­moor­bäch­lein­weg: So nennt der Volks­mund den Weg ent­lang vom Zie­gel­moor­bäch­lein im Sie­ben­tisch­wald. Die­ser tro­cken­ge­fal­le­ne Qu­ell­bach be­ginnt beim ehe­ma­li­gen Sie­ben­brun­ner „Un­ter­dorf“und mün­det in den Reichs­ka­nal. Der Na­me be­zog sich ur­sprüng­lich auf die Zie­gen der Vieh­hir­ten, die all­jähr­lich Hun­der­te Och­sen von Un­garn nach Augsburg ge­trie­ben hat­ten. Hier im heu­ti­gen Sie­ben­brunn soll­ten die Tie­re noch an Ge­wicht zu­le­gen. (Text: Geo­da­ten­amt)

Tem­pe­ra­tu­ren von ges­tern:

7 Uhr: 18° C – 14 Uhr: 21,5° C

Schad­stoff­wer­te

Mess­wer­te ges­tern 14 Uhr:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.