Stadt­rat stimmt Er­hö­hung der Ki­ta-Ge­büh­ren zu

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Der Stadt­rat hat nun der Er­hö­hung der Ge­büh­ren für städ­ti­sche Krip­pen (Kin­der bis drei Jah­re), Kin­der­gär­ten (bis Schul­be­ginn) und Hor­te (Schul­kin­der) zu­ge­stimmt. Nur die bei­den Stadt­rä­te der Lin­ken wa­ren da­ge­gen. Die Ge­büh­ren stei­gen je nach Ein­rich­tungs­art um 10 bis 15 Pro­zent. das macht meh­re­re hun­dert Eu­ro im Jahr aus. Die Er­hö­hung wird zur Fol­ge ha­ben, dass auch die Ki­tas kirch­li­cher und frei­er Trä­ger teu­rer wer­den. Der An­teil der El­tern an der Fi­nan­zie­rung ei­nes Plat­zes liegt bei fünf bis zehn Pro­zent. Ein Drit­tel zahlt der Staat, den Rest die Stadt. Die­se kos­tet das Ki­ta-We­sen 6,2 Mil­lio­nen Eu­ro im Jahr. Bil­dungs­re­fe­rent Köh­ler wies dar­auf hin, dass die Plät­ze für Kin­der von Fa­mi­li­en mit we­nig Geld das Ju­gend­amt zah­le; das be­tref­fe 25 bis 30 Pro­zent. ( kru)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.