Freie Wäh­ler: Bäu­me in In­nin­gen schüt­zen

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Die Stadt soll ei­nen al­ten Baum­be­stand an der Bo­bin­ger Stra­ße in In­nin­gen bei Bau­ar­bei­ten schüt­zen, das for­dern die Frei­en Wäh­ler. Der­zeit wer­de die freie Flä­che an der Bo­bin­ger Stra­ße 59 durch die AWO Augsburg be­baut, sagt Stadt­rä­tin Re­gi­na Stu­ber-Schnei­der. Der Baum­be­stand dort dür­fe auf kei­nen Fall den Bau­ar­bei­ten zum Op­fer fal­len. Ei­ne re­gel­mä­ßi­ge Kon­trol­le durch das Grü­n­ord­nungs­amt sei drin­gend er­for­der­lich. Bei den Bau­ar­bei­ten müs­se dar­auf ge­ach­tet wer­den, dass bei Aus­hubund Lei­tungs­ar­bei­ten das Wur­zel­werk nicht be­schä­digt wird. Die Bo­bin­ger Stra­ße sei ei­ne sehr stark be­fah­re­ne Stra­ße. Lärm- und vor al­lem Schad­stoff­emis­sio­nen sei­en sehr hoch. Gro­ße Bäu­me bie­ten hier Schutz, so die Frei­en Wäh­ler. (eva)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.