Wir­te sol­len mit­zah­len

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Zum Be­richt „Stadt­rat gibt mehr Geld für die Som­mer­näch­te“: War­um gibt der Stadt­rat 50 000 Eu­ro mehr für die nächs­ten Som­mer­näch­te? Die Lo­ka­le und Stand­be­trei­ber ver­die­nen doch an die­sen Ver­an­stal­tun­gen an­schei­nend sehr gut, da sie im­mer wie­der da­bei sind. Dann soll­ten die Ge­schäf­te we­nigs­tens die Hälf­te des zu­sätz­li­chen Zu­schus­ses der Stadt tra­gen. Des­we­gen ge­hen sie nicht plei­te und die Stadt könn­te ein biss­chen Geld spa­ren. Herr Dietz soll­te sich mit Äu­ße­run­gen als Lo­kal­be­sit­zer und Stadt­rat kom­plett her­aus­hal­ten, er kann bei sol­chen Ent­schei­dung nicht neu­tral sein. Man­fred Kug­ler, Augsburg

Wir freu­en uns über je­de Zu­schrift, die sich mit der Zei­tung und ih­rem In­halt aus­ein­an­der­setzt. Die Ein­sen­der ver­tre­ten ih­re eigene Mei­nung. Kür­zun­gen blei­ben in je­dem Fall vor­be­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.