Po­li­zei sucht nach Un­fall­zeu­gen

Friedberger Allgemeine - - Aichach-Friedberg -

Oh­ne sich um den an­ge­rich­te­ten Scha­den zu küm­mern, ent­fern­te sich am Frei­tag­mor­gen ge­gen 7.30 Uhr ein Au­to­fah­rer, der in der Trat­teil­stra­ße in Me­ring di­rekt vor der Schu­le in ei­nen Ver­kehrs­un­fall ver­wi­ckelt war. Bei dem Un­fall hat­te sich die Fah­re­rin ei­nes Kraft­rads leicht ver­letzt. Die Po­li­zei sucht den Hal­ter ei­nes auf­fal­lend hell­blau­me­tal­lic-la­ckier­ten Pkw, der ei­nem an­de­ren Au­to zu­erst die Vor­fahrt nahm und an­schlie­ßend oh­ne er­sicht­li­chen Grund stark brems­te. Das nach­fol­gen­de Fahr­zeug und die da­hin­ter be­find­li­che Krad­fah­re­rin konn­ten zwar noch brem­sen, je­doch stürz­te die Zwei­rad­fah­re­rin auf die Stra­ße und ver­letz­te sich leicht. Wäh­rend die Fah­re­rin vor dem Kraft­rad so­fort Hil­fe leis­te­te, ent­fern­te sich der oder die Fah­re­rin des blau­en Pkw un­er­laubt von der Un­fall­stel­le. Wer et­was be­ob­ach­tet hat oder sonst Hin­wei­se ge­ben kann, wird ge­be­ten, sich te­le­fo­nisch un­ter der Ruf­num­mer 0821/3231710 an die Po­li­zei Fried­berg zu wen­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.