Ne­va­da: Land-Art-Re­kord in der Wüs­te

Friedberger Allgemeine - - Reise-Journal -

In der Wüs­te von Ne­va­da, süd­lich von Las Ve­gas, ra­gen sie­ben ko­los­sa­le, far­bi­ge Stein­for­ma­tio­nen in den Him­mel. Die „Se­ven Ma­gic Moun­ta­ins“wur­den vom Schwei­zer Künst­ler Ugo Ron­di­no­ne er­schaf­fen und sind zwei Jah­re der Öf­fent­lich­keit zu­gäng­lich. Für die For­ma­ti­on wur­den je drei bis sechs Fel­sen des ein­hei­mi­schen Kalk­steins auf­ein­an­der­ge­sta­pelt. Je­des der sie­ben mit leuch­ten­der Far­be be­mal­ten Ob­jek­te ist zwi­schen sie­ben und neun Me­tern hoch. Der Schwei­zer Künst­ler brauch­te fast fünf Jah­re zur Fer­tig­stel­lung des Pro­jekts, das zu den größ­ten Land-Art-Wer­ken in den USA ge­hört. (li) »in­fo se­ven­ma­gicmoun­ta­ins.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.