Klein-Ve­ne­dig: Flucht durch Ka­nal miss­glückt

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Laut­star­ker Streit am Mon­tag­abend in der Wohn­an­la­ge Klein-Ve­ne­dig: Ge­gen 22.20 Uhr wur­de die Po­li­zei um Hil­fe ge­ru­fen, nach­dem ein Pär­chen in ei­ner Woh­nung in Streit ge­ra­ten war. An­schei­nend woll­te der Mann die Tren­nung mit dem da­mit ver­bun­de­nen Raus­wurf aus der Woh­nung nicht ak­zep­tie­ren und fing laut Po­li­zei an zu ran­da­lie­ren. Nach­dem er dann Ge­gen­stän­de, die sei­ner Neu-Ex ge­hör­ten, mit­nahm, ver­ließ er das An­we­sen. Mitt­ler­wei­le war schon die Po­li­zei­strei­fe in der An­fahrt. Als der 25-Jäh­ri­ge die­se er­blick­te, flüch­te­te er. Hier­zu durch­schwamm er ei­nen dort ver­lau­fen­den Bach­ka­nal, wur­de aber am an­de­ren En­de von ei­ner wei­te­ren Strei­fen­be­sat­zung tropf­nass in Emp­fang ge­nom­men. Der ei­gent­li­che Flucht­grund war dann schnell ge­klärt: Ge­gen den Mann be­stan­den ins­ge­samt zwei Haft­be­feh­le, auf­grund de­rer er ei­ne mehr­mo­na­ti­ge Haft­stra­fe zu ver­bü­ßen hat. Er wur­de zu­nächst in den Po­li­zei­ar­rest ein­ge­lie­fert, be­vor er Tags dar­auf in ei­ne Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt über­stellt wur­de. (möh)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.