Asyl­be­wer­ber in Kis­sing

Friedberger Allgemeine - - Kissing | Mering -

Con­tai­ner Wie das Land­rats­amt Aichach-Fried­berg mit­teilt, ist die Con­tai­ner­an­la­ge an der Kis­sin­ger Au­en­stra­ße für 144 Per­so­nen aus­ge­legt und der­zeit mit 33 Per­so­nen be­legt. En­de März sind die ers­ten Flücht­lin­ge dort ein­ge­zo­gen, je­doch kei­ne „Neu­zu­wei­sun­gen“, son­dern Per­so­nen, die zu­vor in ei­ner an­de­ren Un­ter­kunft un­ter­ge­bracht wa­ren.

Woh­nun­gen In die­ser Con­tai­ner­an­la­ge, in Wohn­häu­sern, Woh­nun­gen und um­ge­bau­ten Ge­wer­be­ob­jek­ten le­ben der­zeit ins­ge­samt 83 Flücht­lin­ge in Kis­sing, elf da­von sind un­ter 18 Jah­re alt. Hin­zu kom­men die acht ju­gend­li­chen Asyl­be­wer­ber in der Wohn­ge­mein­schaft in der Nel­ken­stra­ße. Folg­lich le­ben der­zeit rund 90 Flücht­lin­ge in der Ge­mein­de. (schr-)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.