Baye­ri­scher Pen­si­ons­fonds

Friedberger Allgemeine - - Erste Seite -

Der baye­ri­sche Pen­si­ons­fonds be­steht seit An­fang 2013 als Er­geb­nis ei­ner Zu­sam­men­füh­rung zwei­er Son­der­ver­mö­gen. Aus dem Topf speist Bay­ern die Al­ters­ver­sor­gun­gen sei­ner Be­am­ten, denn die Staats­die­ner ha­ben ei­ne ei­ge­ne Ru­he­stands­ver­sor­gung, die Pen­si­on. Bis 2018 soll der Fonds auf rund 2,8

Mil­li­ar­den Eu­ro an­wach­sen. Die Ver­mö­gens­ver­wal­tung er­folgt durch die Deut­sche Bun­des­bank. Der baye­ri­sche Pen­si­ons­fonds hat un­ter an­de­rem al­le Dax-Wer­te im Port­fo­lio. 2013 er­ziel­te der Fonds ei­ne Ren­di­te von 4,56 Pro­zent. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.