Post­bus ist wie­der Ver­gan­gen­heit

Friedberger Allgemeine - - Erste Seite -

Bonn Die Deut­sche Post be­en­det ih­ren Aus­flug ins heiß um­kämpf­te Fern­bus­ge­schäft nach drei Jah­ren und ver­kauft die Ak­ti­vi­tä­ten an den Markt­füh­rer Flix­bus. Das Un­ter­neh­men be­grün­de­te den Rück­zug mit der man­geln­den Wirt­schaft­lich­keit. Flix­bus ex­pan­diert da­ge­gen da­mit kräf­tig. „Mit dem Er­werb des Post­bus-An­ge­bots stär­ken wir be­wusst un­ser Kern­ge­schäft in Deutsch­land“, sag­te Ge­schäfts­füh­rer An­dré Schwämm­lein. Die ers­ten Post­bus-Li­ni­en sol­len ab No­vem­ber in das Flix­bus-Netz in­te­griert wer­den. Der Post­bus war im No­vem­ber 2013 als Ko­ope­ra­ti­on mit dem ADAC an den Start ge­gan­gen.

Ob durch die Über­nah­me ein An­stieg der Fahr­prei­se zu er­war­ten ist, le­sen Sie in un­se­rem Hin­ter­grund im Res­sort Wirt­schaft.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.